Käseabo Übersicht

Eine seit Mai 2014 geführte Liste mit einer Übersicht der jeweiligen Monatskollektionen vom Käseabo 'Petite Sélection' & 'Grande Sélection'.

 

 Enthalten im Käseabo Petite Sélection Oktober 2017:

Bauernkäse 'Italiano'
In den Niederlanden wird diese Art Bauernkäse als 'Boerenkaas' bezeichnet. Hergestellt in einer kleinen Hofkäserei, in der die Milch der benachbarten Milchhöfe zu Rohmilchkäse verkäst wird. Durch die Zugabe von getrockneten Tomaten, italienischen Kräutern und ein wenig gehackten Oliven entwickelt sich während der ungefähr 6-monatigen Reifezeit ein vollwürziger Geschmack.

Vorarlberger Bergkäse – 15 Monate+
Direkt von der Dorfkäserei aus Österreich bekommen wir die 30 kg schweren Käseräder geliefert.Nachdem die Bergkäse 12 Monate im Reifekeller der Käserei zu einem erwachsenen Käse heranreifen durften, reifen wir noch in unserer eigenen Affinage noch ein paar Monate nach. Fest und mürbe ist sein Käseteig. Durch die Aromen der Heumilch hat sich eine intensive und kraftvolle Charakteristik entwickelt. Ein vielseitiger Käse zum Brot, zum Naschen und auch wunderbar zu Käsespätzle.

Salers AOP Vieux
Salers AOP ist ein eigenwilliger Schnittkäse aus der bergigen Auvergne. Die Milch stammt von der dortbeheimateten Kuhrasse 'Salers', die eine gewisse Ähnlichkeit zu den altägyptischen roten Rindern aufweist. Im Vergleich zu einer verbreiteten Holsteiner-Kuh, gibt eine Salers-Kuh lediglich nur einen Bruchteil an Milch. Dafür ist die Milch sehr gehaltvoll und gibt dem Käse seine typischen Aromen. Nach ungefähr 14 Monaten Reifezeit ist ein komplexer Geschmack mit einer würzigen Frische herangereift.

Fromager de Affinois
Fromager de Affinois ist ein Weichkäse, den wir auch gerne als schnittfeste Sahne bezeichnen.Der Käsemasse wird während der Herstellung Rahm zugegeben, so dass der Fettgehalt etwas höher alsdurchschnittlich ist. Mild, extra cremig und vollmundig im Geschmack. Seit vielen Jahren ein beliebter Familien-Frühstückskäse in unserem Sortiment, der auch gerne mit etwas Konfitüre kombiniert wird.

Shropshire Blue
Shropshire Blue ist ein Bruder des berühmten Stilton-Käse aus der Grafschaft Leicestershire. Die Herstellung beider Käsesorten gleicht sich, bis auf dass dem Shropshire Blue der natürlicher Farbstoff Annatto zugegeben wird, der diesen auch geschmacklich beeinflusst.Nach ungefähr 6 Monaten ist ein überaus kräftiger bis scharfer Käse entstanden.Um die Intensität runter zu ziehen, empfiehlt es sich einen guten Klecks Konfitüre oder Honig auf den Käse zu geben. Auch ein durchaus süßer Portwein / Dessertwein lädt zum experimentieren ein.



Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Oktober 2017:

Cheddar Salbei
Dieser Cheddar mit Salbeiblättern verfeinert, zählt zu den ältesten Käsesorten aus England. Er ist häufiger Bestandteil des britischen 'Ploughman’s Meal', einem kalten Essen aus Brot, Käse und Mixed Pickles. Der Geschmack ist nach 5 Monaten Reifezeit buttrig, aromatisch und leicht pikant. Der Salbei ist deutlich zu schmecken in Harmonie mit den Aromen des Käses.

Boschetto al Tartufo
In der Toskana, nahe Florenz wird aus reiner Schafsmilch dieser kleine Käseknubbel mit weißem Trüffel hergestellt. Das besondere ist, dass es sich um einen gereiften Frischkäse handelt, der von der Konsistenz eher an einen Schnittkäse erinnert. Sanft, frisch und voll ist sein Aroma, der milchig-trüffelige Geschmack wirkt in den Mundwinkeln nach. Der Boschetto ist auch eine gute Gelegenheit für ein besonders leckeres Risotto.






Enthalten im Käseabo Petite Sélection September 2017:

Allgäuer Bauernkäse
Ausschließlich die tagfrische Heumilch aus dem Allgäu wird für diesen Schnittkäse verkäst. Nach alter Methode in einer traditionellen Dorfkäserei entstehen so täglich naturbelassene Käselaibe – diese Unikate dürfen sich auch gerne in Form und Gewicht unterscheiden. Nach 6 Monaten Reifezeit ist ein kraftvoller und intensiver Geschmack eines typischen Brotzeitkäses entstanden. Ein frisches dunkles Brot, etwas Butter und ein paar Radieschen – mehr wird gar nicht dazu benötigt.

Miuchgsicht
Das Miuchgsicht (=Milchgesicht) ist an sich ein extra junger Rohmilch-Schnittkäse aus dem Emmental. Anfang des Jahres haben wir einige Käselaibe in unserer Affinage 'zu Seite gelegt' um sie zu einem reifen und würzigen Käse auszureifen. Regelmäßiges Bürsten, mit Salzwasser Waschen und auf den Holzplanken Wenden gaben ihm die nötige Pflege. Herangewachsen ist über die Monate ein Schweizer Käse, der mit voller Würze und überzeugend saftigem Teig daher kommt.

 Rucolacreme mit Cashewkernen
Diese Frischkäsezubereitung ist aus eigener Herstellung. Der Geschmack ist leicht nussig, dezente Schärfe entsteht durch die Zugabe von frischem Rucola und etwas Knoblauch, abgerundet durch angeröstete Cashewnüsse. Sehr lecker zu dunklem Brot und besonders zu Schwarzbrot.

 Le Délice du Jura
Der Délice du Jura ist ein Cousin vom bekannten Reblochon. Allerdings wird der Délice du Jura aus pasteurisierter Alpenmilch hergestellt. Ursprünglich wurde er für den Export in die USA kreiert, da seit 2004 nur unter sehr hohen Auflagen die Einfuhr von jungem Rohmilchkäse (jünger als 90 Tage) möglich ist. Sein Teig ist cremig und sein Geschmack bringt die Aromen der Alpenmilch sehr gut zur Geltung.

Le Beaujolais Fermier
Die Fromagerie Lebail (in der bergigen Region Auvergne-Rhône-Alpes) betreibt auf ihrem Hof ein kleine Bauernkäserei. Durch die Vielzahl an Wildkräutern auf den Bergweiden hat die Milch einen satten, vollmundigen und frischen Geschmack. Hergestellt werden aus der Rohmilch der hofeigenen Kuhherde kleine zarte Weichkäse mit einem frischkäseartigen Charakter. Während der kurzen Reifezeit bildet sich eine feine Rinde, die den Käse geschützt reifen lässt.



Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection September 2017:

 

Roue des Pyrenees Fermier
Durch einen Packfehler bei einer wöchentlichen Lieferung aus Frankreich durften wir den 'Roue des Pyrenees' kennen lernen. Bislang hatten wir diesen Schnittkäse aus einer Kleinst-Bauernherstellung noch gar nicht gekannt. Er hat eine einprägsame Form mit einem eher untypischen Loch in der Mitte – wohl eine Art 'Markenzeichen'. Sein Teig ist kompakt und geschmeidig. Satt und intensiv sein Aroma.

Beaufort Alpage AOP
Im Mai 2015 auf über 2000 Metern Höhe auf der Hochalp wurde dieser seltene Beaufort Alpage hergestellt. Zwanzig Bergkühe grasen ohne Einzäunung um die nur im Sommer genutzte Berghütte. Die Rohmilch wird morgens und abends direkt in der Mini-Käserei vor Ort im Kupferkessel verkäst. Nach mittlerweile über zwei Jahren ist ein wuchtiger Alpengeschmack herangereift. Eine Käse mit Seltenheitswert, der selbst in Frankreich in dieser Reifestufe schwer zu finden ist. Pur zu einem komplexen schweren Weißwein eine wahre Wucht.






Enthalten im Käseabo Petite Sélection August 2017:

Fontina DOP
Fontina DOP ist ein Urgestein aus dem Aostatal in den italienischen Alpen. Die kleinen 10 kg schweren Bergkäse werden handwerklich hergestellt und ein paar Monate in Naturkellern gereift. Die schier unendliche Vielfalt der Alpenkräuter geben der Rohmilch einen satten und unvergleichlichen Geschmack. Nur so kann ein Käse mit einem eigenwilligen Charakter entstehen. Kräftig, pikant, leicht süßlich und auch ein wenig rau zeigt er sich. Direkt aus Italien importieren wir die Käselaibe und geben ihnen noch drei extra Monate Reifezeit in unserer hauseigenen Affinage.

Mont Saleve
Mont Saleve ist ein uriger Bergkäse aus den Savoier Alpen in Frankreich. Hergestellt aus satter Rohmilch im beeindruckend großen Käselaib mit über 40 Kg Gewicht – mehr als 500 Liter Milch wurden hierfür benötigt. Nach über 18 Monaten Reife haben sich feine Reifekristalle (Eiweißkristalle) gebildet. Sein Aroma ist vollmundig, leicht kräftig und ein wenig süßlich im Abgang.

Tourmalet de Brebis
Im November 2016 haben wir für unser Käseabo diesen Mini-Bergkäse aus 100% Schafsmilch zu uns geholt. Hergestellt wurde er in den Pyrenäen, handwerklich und traditionell in einer alt eingesessenen Dorfkäserei. Mittlerweile ist der Tourmalet insgesamt über 12 Monate gereift – was für solch einen kleinen Käselaib eine sehr seltene Altersstufe ist. Genießen Sie ihn pur zum Naschen und auch auf die typische Pyrenäenart mit Schwarzkirschkonfitüre.
 

Munster AOP
Munster AOP ist ein absolut klassischer Weichkäse mit Rotschmiere aus dem Elsass in Frankreich. Seinem Image nach ist er ein echter 'Stinker'. Für das aktuelle Käseabo haben wir uns allerdings entschieden, eine junge – leicht angereifte Variante zu wählen. Seine frische bis leicht säuerliche Art passt sehr gut zu einem sommerlichen Weißwein. Auch wunderbar auf dunklem Brot mit etwas Kümmel oder Honig verfeinert.

 Vorarlberger Walnussbrie
Aus einer Feinkäserei in Österreich bekommen wir diesen zarten Weichkäse. Unter handwerklichem Einsatz hergestellt, mit vielen knackigen Walnussstücken verfeinert und anschließend für 8 Wochen ausgereift. Sein Geschmack ist rahmig, sanft und vollmundig. Die Walnussstücke harmonisieren sehr gut mit den Aromen der Milch und der für Weichkäse typischen Weißschimmelrinde. Ein warmes Baguette / Brötchen passt hervorragend dazu.



Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection August 2017:

Aarewasser
Hergestellt wird der Aarewasser aus silofreier Rohmilch (Kuhrasse: Simmentaler) - Zusatzstoffe finden keine Verwendung. Anschließend werden die Käselaibe ungefähr sechs Monate im Emmental gereift. Die Naturrinde entsteht durch regelmäßiges waschen der Käselaibe mit Quellwasser vom Fluss 'Aare'. So entwickelt sich mit der Zeit ein überdurchschnittlich kräftiger Käse mit auffallend cremiger Konsistenz.

Gorgonzola Piccante DOP
Gorgonzola Plus: Im Gegensatz zu seinem jungen und sahnigen Bruder 'Gorgonzola Dolce' ist der Gorgonzola Piccante wesentlich länger und bei weniger Luftfeuchtigkeit gereift. Sein Teig ist wesentlich fester und sein Aroma kommt mit 'Wums' daher. Intensiv und ein wenig scharf, leicht süßliche Aromen und Anklänge von Vanille steigen in die Nase. Perfekt auf knackigem Ciabatta mit etwas Honig verfeinert und zu Gnocchi mit Spinat und Gorgonzolasauce.






Enthalten im Käseabo Petite Sélection Juli 2017: 


Beaufort d'Eté AOP
Ein Beaufort gehört zu den Urgesteinen der französischen Käsewelt. Ausschließlich hergestellt im Savoier Alpengebiet aus tagfrischer Rohmilch. Für die Milchproduktion sind lediglich drei regional alt eingesessene Kuhrassen zugelassen. Mächtige 40 Kg bringt ein Käselaib auf die Waage – und häufig sind die Käselaibe schon vor der Herstellung ausverkauft, da die Stückzahl begrenzt ist.Für das aktuelle Käseabo haben wir einen Beaufort Ete' (=Sommermilch) mit fast 2 Jahren Reife gewählt. Er kommt daher mit würzigem Geschmack und nussigen / leicht fruchtigen Aromen.

Bauerngouda aus Rohmilch - Mai 2016
In der Käsewelt ist Maimilch etwas magisches. Die Kräuterwiesen sind voller Aroma, so dass die Weidemilch dem Käse extra viel Geschmack schenkt. Wenn dann die Milch mit ihrem höheren Fettgehalt naturbelassen in den Hofkäsereien verkäst wird, entsteht ein Käse der so über das Jahr nicht nochmal gemacht werden kann. Nach über 14 Monaten Reifezeit entwickelte sich ein voller Rohmilchgeschmack. Bauerngouda aus handwerklicher Herstellung besitzt zugleich die Charakteristik vom Gouda und vom Bergkäse. Nicht zu vergleichen mit normalem Goudakäse

Dora Bergamasco
Dora zählt zu den halbfesten Schnittkäsen und steht für einen typischen Bergamo-Käse aus der Region Lombardei in Italien. Wir bekommen die kleinen Käselaibe 4 Wochen nach der Herstellung direkt von der Käserei und reifen dann in unserer hauseigenen Affinage für weitere 8 Wochen aus. Satte Bergmilch gibt dem Käse die Gelegenheit die feinen milchigen Aromen mit Nuancen von wilden Kräutern auszubauen. Etwas Honig hebt den leicht würzigen Geschmack.

Le Marcaire
Aus den Vogesen in Frankreich stammt der Weichkäse Marcaire. Durch seine rotgeschmierte Rinde wird zuerst vermutet, dass es sich um einen 'kleinen Stinker' handelt, da er eine gewisse Ähnlichkeit zu seinem Cousin Munsterkäse aufweist. Seine Art ist allerdings wesentlich zahmer, sein Duft hält sich vornehm zurück und sein Aroma ist als feinwürzig einzustufen.Empfehlenswert ist ein frisches Baguette dazu und dann viel Freude beim Genuss!

Ziegentaler Caperou in Kräuterlake
Caperou ist ein Ziegentaler, der aus einer 'Fermier' Herstellung kommt (= Bauernherstellung in der Hofkäserei). Die frisch gemolkene Rohmilch wird direkt nach dem Melken vor Ort verkäst. Wir legen diesen kleinen Taler in unsere leckere Kräuterlake ein, so dass Sie den Käse wunderbar zum Salat, auf Brot / Brötchen / Baguette und auch zu Fisch genießen können.



Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Juli 2017:

Ostschweizer Sennenkäse
Aus dem schönen Thurgau in der Schweiz beziehen wir den Ostschweizer Sennenkäse. Wir bekommen die Käselaibe mit 6 Monaten Basisreife aus der Schweiz. Weitere 3 Monate reifen wir in unserer hauseigenen Affinage für Sie weiter. Das Aroma erinnert an Appenzeller und Gruyere, der Teig ist fest und leicht geschmeidig. Die Reifekristalle haben sich vereinzelt gebildet und lassen die lange Reifezeit erkennen.

Gorgonzola mit Chili
Gorgonzola ist der bekannteste Edelpilzkäse aus Italien. Cremig und rahmig im Teig und für einen Blaukäse recht sanft im Geschmack – so ist er typisch. Durch die Zugabe einer dezenten Menge an Chiliflocken wandelt er sich zu einem pikanterem Geschmackserlebnis. Er lässt sich sehr gut mit reifer Birne und Walnüssen zum Salat genießen. Auch wunderbar in einer Sauce zu Pasta mit Spinat und etwas Knoblauch. Auf Brot mit etwas Honig auch sehr gut.







Enthalten im Käseabo Petite Sélection Juni 2017: 

Branzi Reserva
Aus den Bergamaska Alpen in Italien stammt dieser großartige Rohmilchkäse - benannt nach der kleinen Gemeinde 'Branzi'. Vor ungefähr 6 Monaten haben wir in in unsere Obhut genommen und für das Käseabo ausgereift. Mittlerweile ist er über 9 Monate gereift, sein kräftiges Aroma hat sich zu einer satten Komplexität mit einem Hauch von prickelnder Frische entwickelt. In Italien ein Klassiker für die Zubereitung einer Polenta mit Pilzen, als Nascherei zu Weißwein und einfach aufs Brot.

 

Schweizer Alpentilsiter
Im Mai letzten Jahres wurde für uns dieser Alpentilsiter hergestellt. Die Käserei im Emmental in der Schweiz verarbeitete hierfür tagfrische Rohmilch von den regionalen Höfen. Anschließend konnte der Alpentilsiter 12 Monate bei uns ausreifen. Entstanden ist ein kräftiger Schnittkäse mit feiner Bruchlochung. Eine ursprünglich vorhandene Schärfe hat der Käse über die Zeit verarbeitet.

 

Allgäuer Alpenexpress ('Alex')
Satte Rohmilch vom Allgäuer Braunvieh bildet die Grundlage dieses Bergkäses aus dem Ostallgäu. Unser befreundeter Käser Albert stellt täglich in seiner 1-Mann-Hofkäserei die 12 Kg schweren Käselaibe her und reift sie nach unseren Vorstellungen im Reifekeller aus. Acht Monate ist der vor Ihnen liegende 'Alex' gereift, sein Teig ist noch immer cremig. Sein Aroma ist voll und angenehm kräftig. Ein toller Käse für eine typische Brotzeit!

 

La Buche de Neiges
Der zarte Blauschimmelkäse aus der bergigen Auvergne Frankreichs ist nach der Herstellung von außen schneeweiß (Neiges = Schnee), woraus seine Namensgebung entstand. Nach der Anlieferung aus Frankreich haben wir die kleinen Käselaibe auf Strohmatten über einen Monat nachgereift. Entstanden ist eine extra cremige Textur und ein mildes und dennoch volles Aroma. Ein sehr schöner Käse zum Salat mit Honig & Walnüssen, auf Kartoffelpuffer und einfach mit einem Klecks Konfitüre auf krosses Baguette.

 

Chaource AOP 'Fermier'
'Fermier' steht für traditionelle & handwerkliche Bauernherstellung. Die Rohmilch stammt von den hofeigenen Kühen und wird vor Ort (Champagne und Burgund) in der Hofkäserei verkäst. Typischerweise hat ein Chaource im reifen Zustand einen krümeligen Kern, er zergeht sozusagen wie Pulverschnee auf der Zunge. Der Geschmack vom Chaource ist leicht würzig, frisch und vollmundig. Die dezenten hefigen Aromen stammen von seiner Edelpilzrinde. Passende Begleitung ist ein Glas Schaumwein oder zum Brot ein Klecks Konfitüre.


 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Juni 2017:

Emmentaler AOP 'Alt'
Über 12 Monate durfte dieser Emmentaler aus der Schweiz in Höhlenklima ausreifen. Rohmilch direkt aus dem Emmental und eine langsame Kaltreife machen diesen speziellen Emmentaler aus. Ursprünglich wurde die Verzollung bei der Ausfuhr Stückweise vorgenommen, und nicht nach Gewicht. Hierdurch erklärt sich das beeindruckende Laibgewicht von 120 Kilogramm.

 

Schafskäse 'Valbreso' in Kräuterlake
Valbreso ist ein extra cremiger Schafskäse aus Frankreich, dem wir schon zwei Jahrzehnte treu sind – eingelegt in unserer hausgemachten Kräuterlake. Frische Kräuter, Olivenöl von Kreta und etwas Pfeffer & Meersalz verfeinern diesen sanften Schafskäse auf besondere Art. Vielseitig verwendbar & extra lecker. Wunderbar auf warmen Baguette, zu Kartoffeln und in den frischen Salat...






Enthalten im Käseabo Petite Sélection Mai 2017: 

Cremeux de Savoie
Aus kraftvoller Rohmilch wird dieser Schnittkäse noch immer in einer kleinen Dorfkäserei hergestellt. Die satten Kräuterweiden der Alpen im französischen Savoie geben der Milch viel Aroma.Ein Naturkäse, der durch seine über 4 Monate Reife zu einem vielseitigem Käse geworden ist. Exzellent ist er geeignet zum Überbacken, auf Brot und zum Naschen.

Sovrano 'Gran Riserva'
Welch ein Parmesankäse! Durch die Zugabe von 20% Büffelmilch konnte sich durch die extra lange Reifezeit von über 30 Monaten ein kräftiger Hartkäse entwickeln. Aromenvielschichtig, intensiv und dezent karamellig ist sein Aroma. Schön trocken und fest der Käseteig.
Wunderbar geeignet um den Käse zu bröckeln und ihn einfach weg zu naschen und ebenso lecker frisch gerieben über diverse Pastagerichte

Salva Cremasco
Salva Cremasco ist ein Schnittkäse aus der Lombardei in Italien. Wir bekommen ihn recht jung und mit sehr zurückhaltendem Aroma geliefert. Durch eine 4 Monate andauernde Reifezeit in unserer Affinage entwickelt sich ein bröckeliger und uriger Käse mit intensivem Geschmack und farbenfroher Rinde. Probieren Sie ihn mit etwas Honig und ein paar Nüssen!

'Pont L'Êvêque' affine de la bière
Dieser Pont L'Èvêque kommt aus einer kleinen Dorfkäserei in der Normandie Frankreichs – noch immer handwerklich aus tagfrischer Rohmilch hergestellt. Im Gegensatz zur Industrieware behält er im reifen Zustand noch immer seinen harmonischen Charakter, so dass Bitterstoffe keine wirkliche Rolle spielen.In unserer Affinage für ein paar Wochen ausgereift und regelmäßig mit dunklem Landbier gewaschen.

'St. Marcellin' avec des herbes
Ein Winzling unter den Weichkäsen ist der ca. 80 Gramm leichte St. Marcellin aus der Region Dauphine in Frankreich. Um diesem Käse eine andere Charakteristik zu geben, haben wir ihn mit einer aromatischen Kräutermischung (Oregano, Basilikum, Thymian,Rosmarin,Majoran,Salbei) paniert und 14 Tage ausgereift. Samtzart, cremig und zugleich voller Aromen der Kräuter ist er nun.



Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Mai 2017:

Shropshire Blue
Shropshire Blue ist ein Bruder des berühmten Stilton-Käse aus der Grafschaft Leicestershire. Die Herstellung beider Käsesorten gleicht sich, bis auf dass dem Shropshire Blue der natürlicher Farbstoff Annatto zugegeben wird, der diesen auch geschmacklich beeinflusst.Saftiger Teig, Textur krümelig und würzig im Geschmack.Sehr zu empfehlen zu einem Glas Portwein und auch zu anderen Dessertweinen mit feiner Süße.

Allgäuer Bauernkäse
Als typischer Brotzeitkäse wird diese Käseart in Bayern gerne bezeichnet. Ein frisches dunkles Brot, etwas Butter und ein paar Radieschen – mehr wird gar nicht benötigt. Bis zum mittlerweile 12. Monat haben wir die Käselaibe ausgereift. Gewonnen hat der Bauernkäse an Festigkeit und an würzigen Aromen. Hergestellt aus silofreier roher Heumilch.

 





Enthalten im Käseabo Petite Sélection April 2017: 

 

Bauerngouda 'Brokkel'
Dieser Bauerngouda wurde im Spätsommer 2013 aus Weidemilch handwerklich hergestellt. Herangereift ist nach über 40 Monaten ein Rohmilchkäse der Sonderklasse – prämiert mit dem Label 'Cum Laude' als einer der besten Bauerngouda aus den Niederlanden. Der feste Käseteig ist voller feiner Reifekristalle - sein Aroma ist satt, intensiv und hat einen karameligen Abgang.Besonders empfehlen können wir ihn als Naschkäse, vom Stück zum abbröckeln in Kombination mit gerösteten Nüssen unterschiedlicher Art.

Schweizer Pfefferrahm
Ein besonders rahmiger Schnittkäse aus der Zentralschweiz. Während der Reifezeit von 7 Monaten gehen die typisch frischen & scharfen Aromen des grünen Pfeffers in den Käseteig über.Da die Käselaibe recht flach sind, bildet der Käse während der Reife schnell seinen kräftigen Geschmack aus. Vielseitiger Käse zum Naschen, zum Brot und zum Gratinieren diverser Gerichte.

Carlotta
Carlotta kam im Dezember 2016 als sehr junge Käsedame direkt aus Norditalien zu uns. Bei einer Verkostung befanden wir sie für gut und gaben ihr eine Reifeausbildung von 4 Monaten in unserer Affinage. Im Höhlenklima und unter regelmäßigem Bürsten und Wenden ist ein erwachsener Schnittkäse herangereift, der noch immer seine milchige, jugendliche Art bewahrt hat.Wunderbar mit einem Klecks Süß – Konfitüre und auch Honig passt sehr gut

Bärlauchbrie
Hallo Frühling! Dieser Briekäse ist wundervoll rahmig – seine typisch pilzigen Aromen und die frische Würze des Bärlauchs entfalten sich am besten bei Zimmertemperatur. Wir beziehen den Bärlauchbrie aus einer Feinkäserei in Österreich. Handwerklicher Einsatz bei der Herstellung gehört hier noch selbstverständlich dazu. Ein warmes Baguette / Brötchen passt hervorragend dazu.

Chèvrothym Fermier
Chèvrothym ist ein junger Ziegenkäse, den wir mit Thymian bedeckt ein paar Wochen nachreifen. Durch die Reifezeit bekommt er eine zarte & leicht schrumpelige Rinde mit vereinzelten Edelpilzflecken (verzehrbar). Da er während der Reifezeit nicht gewendet wird, bildet sich auf der Unterseite ein sogenannter 'Elefantenfuß' – also der Bereich der an der Unterseite weich ist. Traditionelle Bauernherstellung (=Fermier) aus frischer Rohmilch. Sanft, frisch und fein 'zickig' im Geschmack.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection April 2017:

 

Bauerngouda - Mittelelalt
Ein Bauerngouda ist ein Rohmilchgouda aus traditioneller Herstellung. Die Milch wird in kleinen Hofkäsereien direkt nach dem Melken verkäst. Nach einer Basisreife von 4 Monaten haben wir die Käselaibe in unsere Affinage geholt und weitere 4 Monate ausgereift. Dadurch entsteht ein satter Geschmack und es bilden sich feine Reifekristalle.

Le Brouère
Aus den Vogesen in Frankreich stammt dieser recht rar verfügbare Hartkäse. Sein Name ist abgeleitet von 'bruyere' = Heidekraut. Handwerkliche Herstellung, 4 Monate Basisreife und weitere 8 Monate Zusatzreife in unserer Affinage lassen einen würzigen Bergkäse mit viel Charakter entstehen.Nette Anekdote: Der Brouère war übrigens einer der ersten Käselaibe im All – da bei einem SpaceX Testflug die Mitarbeiter von Elon Musk heimlich einen Laib in der Raumkapsel mitreisen lassen haben.

 

 



 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection März 2017:

Schafsgouda 'Maturo'
Volle 8 Monate wurde dieser Schnittkäse aus 100% Schafsmilch in der Provinz Friesland in den Niederlanden gereift. Sein Teig ist saftig und leicht elastisch. Das Aroma hat sich zu einer angenehmen vollmundigen Würze mit süßlicher Note entwickelt. Probieren Sie diesen Käse auch mit einem Klecks Konfitüre verfeinert.

Blütenzauber
Als angereifte Bergkäse bekommen wir die Käselaibe geliefert. Von Außen mit einem Blütenmix (Erdbeerblätter, Kornblume, Liebstöckel, Saflor-, Ringelblumen- und Rosenblüten) umhüllt reifen die kleinen 7 Kg schweren Käse für weitere 2 Monate bei uns in der Affinage. Es entwickelt sich so ein würziges Aroma – der Käseteig bleibt auffallend geschmeidig und cremig. Reifebedingt bildet sich auf der Rinde ein leichter Edelpilzpflaum, der wie auch die Rinde verzehrbar ist.

Schweizer Premiumrahm
Rahmiger Schnittkäse mit würzigem Aroma und typischem Geschmack eines Schweizer Käses.  Im Höhlenklima für 5 Monate im Kanton Obwalden ausgereift. Ein vielseitiger Naturkäse für auf's Brot und zum Naschen – zudem finden wir,  ist dieser Käse perfekt zum Überbacken eines Kartoffelgratin's.

Camembert Normandie AOP
Aus einer der letzten Käsemanufakturen in der Normandie, in der der Camembert noch immer von Hand hergestellt wird. Tagfrische Rohmilch aus der Region wird dickgelegt und anschließend 'löffelgeschöpft' 5-schichtig in die Formen gegeben. 6 Wochen ausgereift entsteht ein intensiver Weichkäse mit satten Aromen. Ein krosses Baguette dazu passt immer sehr gut.

Gorgonzola Dolce DOP
Ein Weltstar aus dem Norden Italiens - 'Dolce' steht für die cremige/rahmige Variante vom Gorgonzola. Dieser Blauschimmelkäse lässt sich sehr gut mit reifer Birne und Walnüssen zum Salat genießen. Auch wunderbar in einer Sauce zu Pasta mit Spinat und etwas Knoblauch. Auf Brot mit etwas Honig auch sehr gut. Es bestehen gewiss noch hunderte Möglichkeiten mit Genussgarantie...


Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection März 2017:


Cheddar Amber Mist
Cheddar Amber Mist: Luftig locker ist sein krümeliger Käseteig, verfeinert wurde er mit Whisky. Beim Naschen steigt sofort das Aroma vom Whisky empor und füllt den Gaumen aus. Die Würze vom Cheddarkäse ist präsent, hält sich allerdings mit dezenter Schüchternheit ein wenig im Hintergrund. Vereinzelt tauchen kleine knusprige Reifekristalle auf und machen den Genuss komplett.

Maroilles AOC Fermier
Maroilles AOC Fermier aus der rauen Region 'Nord' in Frankreich. Durch seine schützende Rotschmiere hat er einen intensiven Duft. Wunderbare Kombination aus intensivem Rohmilch-Camembert & rotgeschmiertem Munster-Käse. Nicht so kräftig im Geschmack wie es häufig vermutet wird. Seltene Fermier Herstellung aus bester Rohmilch, also traditionell hergestellt auf dem Bauernhof.






 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection Februar 2017:

 

Toskanacreme

In unserer kleinen Käsemanufaktur frisch für Sie hergestellt. Eine Frischkäsezubereitung aus sattem Doppelrahmfrischkäse, verfeinert mit sonnengetrockneten Tomaten, grünen Oliven und italienischen Kräutern. Typisch für seinen Geschmack ist die kleine Menge Estragon die wir extra zugeben. Wunderbar auf noch warmen Baguette zu einem Salat.

 

Quadrello di Bufala

Preisgekrönter halbfester Schnittkäse aus Bergamo in Italien, hergestellt aus 100% Büffelmilch. Während der Reifezeit von 4 Monaten bildet sich eine rustikale Rinde mit farbiger Edelpilzbildung. Theoretisch ist die Rinde voll verzehrbar, doch der 'wahre Käse' beginnt unter der schützenden Rinde.

 

Toma Piementoese DOP

Der schon zur Römerzeit hergestellte Toma ist wohl das italienische Pendant zum französischen Tomme. Bei dieser im Piemont gut ausgereiften Variante hat sich ein würzig-scharfer Geschmack entwickelt. Reife Birne, Honig und auch etwas Konfitüre eignen sich gut um den Toma ein wenig zu besänftigen.

 

Tomme de Montagne

Aus den Bergen der Pyrenäen in Frankreich, kommt dieser kleine 6 Kg Schnittkäse. Mit 2 Monaten Reife haben wir die Käselaibe vom Hersteller geliefert bekommen. Feinschliff konnten wir dem Tomme de Montagne durch 2 weitere Monate Reifezeit in unserer eigenen Affinage geben. Auffallend cremig vom Teig und mild-vollmundig im Geschmack ist das Ergebnis. Seine Rinde ist mit einem Edepilzpflaum bedeckt. Da er ein junger / frischer Käse ist, neigt seine Schnittfläche recht schnell zu leichten Verfärbungen - dies entsteht durch den Sauerstoffkontakt beim Anschneiden der Käselaibe.

 

Oberrieder

Aus dem schönen Kanton Zürich in der Schweiz stammt der Oberrieder. Wir bekommen ihn mit 5 Monaten Basisreife aus der Schweiz. Weitere 3 Monate reifen wir die Käselaibe in unserer Affinage für Sie weiter aus. Das Aroma erinnert an Appenzeller und Gruyere, der Teig ist fest und leicht geschmeidig. Schöner Naschkäse zu Weinen mit etwas Restsüße und auch zum süffigen Bier.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Februar 2017:

 

Langres AOC

Ein Weichkäse aus der Champagne in Frankreich. Die Mulde bildet sich, da der Käse während der Reifezeit nicht gewendet wird. Wunderbar geeignet um einen Schuss Cognac, Obstler oder einen anderern Hochprozentigen hineinzugeben, ein paar Löchlein mit einer Gabel von oben machen und den Käse 1-3 Tage auf einem Teller (mit Folie abgedeckt) ziehen lassen.

 

Gorgonzola DOP S.Antonio

Gorgonzola Edelpilzkäse ist ein absoluter Klassiker der italienischen Käsewelt. Etwas fester vom Teig und gereifter vom Geschmack ist der 'S-Antonio'. Seine milchigen Aromen sind sehr harmonisch im Einklang mit dem Edelpilz. Perfekt für eine Pastasauce und auf Brot mit etwa Konfitüre / Honig.

 

 


 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection Januar 2017:

 

Aarewasser

Hergestellt wird der Aarewasser aus silofreier Rohmilch (Kuhrasse: Simmentaler) - Zusatzstoffe finden keine Verwendung. Anschließend werden die Käselaibe ca. 5 Monate im Emmental gereift. Die Naturrinde entsteht durch regelmäßiges waschen der Käselaibe mit Quellwasser vom Fluss 'Aare'. So entwickelt sich mit der Zeit ein überdurchschnittlich kräftiger Käse.

 

Bergkäse mit Bergschnittlauch

Handwerklich und aus naturbelassener Rohmilch wird im Allgäu dieser Bergkäse hergestellt. Durch Zugabe von frischem Bergschnittlauch entsteht eine Liaison, die einen kräftigen Käse mit passender Frische heranreifen lässt. Seine Naturrinde entsteht durch das regelmäßige waschen mit Salzwasser.

 

Reblochon de Savoie AOP

Aus Bergmilch der Savoier Alpen in Frankreich entsteht dieser halbfeste Schnittkäse. Seine Naturrinde wird mit Salzwasser regelmäßig gewaschen, so dass die Konsistenz schön geschmeidig bleibt. Wunderbar auf Brot und auch typisch zum Überbacken von Kartoffelgerichten.

 

Brie de Meaux AOP

Es ist 'der' Briekäse aus Frankreich. Nach alter Methode von Hand löffelgeschöpft und auf Strohmatten ausgereift. Ohne Zusatzstoffe aus tagfrischer Rohmilch werden die 3 Kg Laibe im Pariser Umland bei der Fromagerie Donge hergestellt. Dunkles Brot und ein Klecks Konfitüre passen immer.

 

Stilton Blue DOP

Aus Sicht der Engländer handelt es sich hier um den König der Edelpilzkäse. Saftiger Teig, Textur krümelig und würzig im Geschmack. Ein Käse mit viel Tradition – sehr zu empfehlen zu einem Glas Portwein und auch zu anderen Dessertweinen mit feiner Süße.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Januar 2017:

 

Ossau Iraty AOP

Eine Seltenheit aus den französischen Pyrenäen. Aus Schafs-Rohmilch hergestellter Bergkäse der anschließend für volle 6 Monate ausgereift wird. Der authentisch satte und rustikale Geschmack der Schafsmilch kommt hier sehr schön zur Geltung. Im Baskenland wird er traditionell mit Schwarzkirschkonfitüre (alternativ auch andere Konfitüre) genossen.

 

Bergkäse mit Ringelblume

Als jungen Bergkäse bekommen wir die Käselaibe geliefert. Von Außen mit Ringelblume umhüllt reifen die kleinen 7 Kg schweren Käse für weiterer 4 Monate bei uns in der Affinage. Es entwickelt sich so ein würziges Aroma – der Käseteig bleibt auffallend geschmeidig und cremig. Reifebedingt bildet sich auf der Rinde ein leichter Edelpilzpflaum, der wie auch die Rinde verzehrbar ist.

 

 


 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection Dezember 2016:

 

Taleggio DOP

Der Taleggio kommt aus Norditalien, genauer gesagt der Lombardei und gehört zu den absoluten Klassikern von italienischem Käse. Rustikales Äußeres - feines Inneres. Leicht würzig, viele kräuterige Aromen & saftig. Passend zum Schaumwein oder einfach zum Brot.

 

Fourme de Ambert AOP

Und noch ein Urgestein der Käsewelt aus der schönen Auvergne in Frankreich. Der Edelpilzkäse Fourme de Ambert wird uns recht jung aus Frankreich angeliefert, darf dann für mindestens 4 Wochen in unserer Affinage auf Strohmatten gebettet weiter reifen. Geschmeidiger Käseteig, mittelwürziges Aroma und fein ausgeprägte Aromen der naturbelassenen Bergmilch.

 

Frischkäse 'Cranberry & Schnittlauch'

Aus eigener Käsemanufaktur kommt diese phantastische Frischkäsezubereitung mit süß-herber Note. Eine Creme aus Allgäuer Doppelrahmfrischkäse, der mit Cranberries, Schnittlauch und einer Messerspitze Chili verfeinert wurde.

 

Heumilch-Bergkäse 15 Monate

Direkt von der Dorfkäserei bekommen wir diesen ausgereiften Bergkäse aus dem Vorarlberg. Hergestellt aus 100% roher Heumilch im großen 30Kg Laib. Nach über einem Jahr Reifezeit haben sich vollmundige Aromen der Bergmilch entwickelt. Ein Naturkäse, bei dem die Rinde durch regelmäßiges waschen mit Salzwasser entsteht.

 

Pecorino Romano DOP

Der satter Geschmack der Schafsmilch gibt diesem Hartkäse seine ganz eigene Charakteristik. Weit über ein halbes Jahr wurden die Käselaibe ausgereift. Schön fest, leicht trocken bis mürbe ist sein Käseteig. Der höhere Salzgehalt ist typisch und gibt ihm seine eigene Charakteristik. Perfekt für ein feines Risotto, zu vielen Pastagerichten statt Parmesan und auch einfach pur zum Naschen mit ein paar Tropfen Olivenöl oder etwas altem Balsamicoessig.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Dezember 2016:

 

Beaufort d'Eté AOP

Ein einmaliger Bergkäse aus Rohmilch der Savoier Alpen. Von Mai bis September wird die Milch zur Dorfsennerei gebracht und dort schonend verkäst. Beeindruckende 40 Kg bringt ein ganzer Laib auf die Waage. Satt und voll im Geschmack. Ein Käse der nur in kleiner Stückzahl zu bekommen ist, so dass wir unsere Reservierungen schon platzieren, bevor der Käse überhaupt hergestellt worden ist.

 

Terramont de Savoie

Eine Rarität aus den Savoier Alpen in Frankreich. Lediglich eine Käserei stellt diesen einzigartigen Käse her. Auffallend für einen Schnittkäse ist die besonders weiche Konsistenz und die vorhandene Bruchlochung. Sein Aroma ist kräftig und sanft zugleich.

 

 


 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection November 2016:

 

Abondance Fermier AOP

Ein Urgestein aus den Savoier Alpen in Frankreich. Der von uns gewählte Abondance stammt aus einer Bauernherstellung – hier wird noch immer in kleinen Mengen Tag für Tag ein wunderbarer Bergkäse hergestellt. Die satten Aromen der Alpenmilch geben eine gute Basis, um die Laibe in unserer Affinage bis zum achten Monat auszureifen.

 

Scamorza Affumicato

Verwandt mit einem Mozzarella und dennoch ganz anders in seiner Art. Statt in Salzlake darf dieser birnenförmige Pasta-Filata Käse nach dem Räuchern über Buchenholz an der Luft reifen – so entsteht eine feine verzehrbare Rinde. Wunderbar zu Weißwein und hellem Brot, wie auch zum Überbacken von diversen klassischen italienischen Gerichten.

 

Brebis au Piment d'Espelette

Im Februar kam aus dem Baskenland in Frankreich dieser kleine Käse zu uns. Verleitet hat er uns zu dem Experiment, ihn bis zum Jahresende weiter zu reifen. 9 Monate später nach unzähligen Bürsten-Waschen-Wenden Aktionen ist er fertig. Das Aroma der Schafsmilch harmoniert nun sehr gut mit der feinen Schärfe vom einmaligen Gewürz Piment d'Espelette (sanfte Chili-Sorte aus dem Baskenland).

 

Tomme Blanche

Jung, mild und sanft – dennoch satt und voll im Geschmack. Überzeugt haben uns seine milchigen Aromen, wie auch seine elastisch zarte Konsistenz. Speziell für unsere Kunden, die einen milden Käse suchen, ist der Tomme Blanche aus der bergigen Auvergne eine Entdeckung. Wunderbar zum Frühstück mit etwas Konfitüre verfeinert und auch als Naschkäse auf einem Käsebrett geeignet.

 

Rigotte de Condrieu AOP

Unsere Ziege des Monats. Vier unterschiedliche Ziegenkäse im Kleinformat hatten wir für das Monatsabo 11.2016 in der Verkostung. Einer war zu mild und zwei waren zu zickig. Am meisten hat uns der trocken gereifte Rigotte de Condrieu aus der Region Rhône Alpes in Frankreich begeistert. Seine Aromen kommen am besten zur Geltung, wenn man ihn pur genießt und lange im Mund behält. Ein echter Grund für Slow-Food.

 

Frischkäsecreme mit Parmesan & Trüffel

Anfang Oktober war es wieder an der Zeit, um eine neue Frischkäsecreme zu entwickeln. Cremiger Doppelrahmfrischkäse aus dem Allgäu, verfeinert mit viel frisch geriebenem Parmesan (original Parmigiano Reggiano - 30 Monate alt) und einer passend dezenten Menge Trüffelcreme. Et voilà: Lecker zum frisch geröstetem Brot und für die ganz schnelle Küche einfach mit heißer Pasta im Topf verrührt. Essen ist fertig.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection November 2016:

 

Lea's Sennkäse – Rezent

Aus dem schönen Thurgau in der Schweiz stammt Lea's Sennkäse. Wir bekommen die Lea mit 6 Monaten Basisreife aus der Schweiz. Weitere 2 Monate reifen wir die Käselaibe in unserer Affinage für Sie weiter. Das Aroma erinnert an Appenzeller und Gruyere, der Teig ist fest und leicht geschmeidig.

 

 



 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection Oktober 2016:

 

Gruyere AOP 'Extra Gereift'

Aus der Schweiz haben wir ein paar extra lange gereifte Laibe Gruyere angeboten bekommen. Nach annähernd 24 Monate hat sich ein komplexes Aroma ausgebildet, der Käseteig ist schön brüchig und voller knisternder Reifekristalle. Genießen Sie diesen Käse am besten Stück für Stück pur – ein Wein mit etwas mehr Restsüße ist ein wundervoller Begleiter.

Pecorino Toskana mit Pfeffer

Ein ausgereifter Klassiker aus der Toskana ist dieser mit ganzen schwarzen Pfefferkörnern verfeinerte Schafskäse. Nach über 6 Monaten Reife haben die subtilen Aromen der Schafsmilch sich wunderbar mit der Schärfe des Pfeffers vereint. Eine gute Gelegenheit, um ihn als elementare Zutat eines Risottos zu verarbeiten.

 

Flachskaas

Flachskaas wird nach altem belgischen Rezept in den Niederlanden hergestellt. Dieser perfekt gereifte Gouda begeistert durch seinen harmonischen und vollmundigen Geschmack. Der goldgelbe Käseteig zeigt im Mund zuerst Biss, schmilzt dann auf der Zunge und gibt reichhaltige Aromen von Weißwein und Honig frei.

 

Pont L'Èvêque AOP

Dieser Pont L'Èvêque kommt aus einer kleinen Dorfkäserei in der Normandie Frankreichs – noch immer handwerklich aus tagfrischer Rohmilch hergestellt. Im Gegensatz zur Industrieware behält er im reifen Zustand noch immer seinen harmonischen Charakter, so dass Bitterstoffe keine wirkliche Rolle spielen. In unserer Affinage für ein paar Wochen passend ausgereift, darf er nun zu Ihnen auf den Tisch.

 

Wochenendkäse

Fast 25 Jahre machen wir diesen Käsezubereitung nach der ursprünglichen Rezeptur. Anfangs hieß er 'Weekendcheese' – doch da eine ältere Marktkundin sich diesen Namen nicht merken konnte, wurde er flux umbenannt. Cremiger Doppelrahmfrischkäse, mit Basilikum, Pfeffer und Knoblauch verfeinert – final mit Bergkäse zu einer Torte geschichtet.

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Oktober 2016:

 

Sbrinz AOP

Sbrinz AOP wird seit über 500 Jahren in den Zentralschweizer Kantonen aus heimischer Rohmilch höchster Güte hergestellt. Diese Käsespezialität mit AOP-Gütesiegel lässt sich hauchdünn hobeln, fein reiben (eine Alternative zum Parmesan) und zu geschmackvollen "Möcklis" brechen: ein vollmundig-mürber Genuss für echte Kenner.

 

Brie de Meaux AOP 'Noir'

Üblicherweise ist ein Brie de Meaux 2 Monate gereift – der vor Ihnen liegende hat volle 9 Monate Reifezeit bekommen. Die Charakteristik des Bries wird dadurch intensiviert - sein Aroma ist rustikal und sehr kräftig, der Namenszusatz 'Noir' steht für seine dunkle / fast schwarze Färbung. Zu empfehlen ist es, die Rinde dünn abzuschneiden und einen Klecks Konfitüre auf den Käse zu geben.

Traditionell wird in Frankreich ein Milchkaffee / Kaffee dazu genossen.

 

 


 

 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection September 2016:

 

Boerenkaas 'Pondje'

Pondje, das kleine Pfund ursprünglichster Rohmilchgouda aus der Provinz Zuid Holland. Eine absolute Seltenheit ist es, dass die Hofkäserei keinen Milchtank besitzt, sondern die frische Rohmilch der eigenen 12 Kühe wird umgehend nach dem Melken verarbeitet. Liebevoll werden die kleinen Käselaibe von Hand gekäst und mit unterschiedlichen Gewürzen und Kräutern verfeinert.

Schweizer Löwenkopfkäse

Richtig kraftvoll und intensiv zeigt sich der Löwenkopfkäse nach nun 9 Monaten Reifezeit. Sein Geschmack erinnert an eine Kombination aus lang gereiftem Appenzellerkäse und extra gereiftem Alpkäse aus der Schweiz. Empfehlenswert ist er auf dunklem Brot und je nach Geschmack mit einem Klecks 'Süß' (Honig & Konfitüre).

 

Allgäuer 'Zitronenpfeffer'

Die satte Allgäuer Heumilch wird schonend und naturbelassen zum traditionellen Schnittkäse verkäst. Nach 4 Monaten Reifezeit werden die Käselaibe mit Zitronenpfeffer ummantelt und bekommen in unserer eigenen Affinage noch 2 Monate extra Reifezeit für den Feinschliff. Herangewachsen ist nun ein würzig und erfrischender Käsegenuss, der durch den Verzehr der Naturrinde noch verstärkt wird.

 

Delice de Bourgogne

Als 'Schnittfeste Sahne' wie auch als 'Hüftgold' bezeichnen wir diesen satten Tripple-Creme Käse aus dem Burgund gerne. Tripple-Creme bedeutet in der Käsewelt, dass der zu verarbeitenden Milch extra Rahm zugefügt wird. So entsteht ein Käse mit üppigem Fettgehalt, vollmundig und frisch ist sein Charakter. Besonders gut geeignet als Begleiter eines prickelnden Schaumweins und verfeinert mit einem Klecks Konfitüre auf das Frühstücksbrot.

 

Saint Nectaire

Aus der bergigen Auvergne in Frankreich bekommen wir diesen extra rahmigen halbfesten Schnittkäse. Jung und zart wird er von der Käserei angeliefert, so dass er noch einige Wochen auf Strohmatten gebettet bei uns in der Affinage weiter ausgereift wird. Als 'fertiger' Käse hat er seine jugendliche Art bewahrt und punktet durch seine sanft nussigen Aromen und dem vollen Geschmack der Bergmilch, die ihn hat entstehen lassen.

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection September 2016:

 

Ballavaud Piment d' Espelette

Ein aromenvielschichtiger Rohmilchweichkäse aus dem savoier Alpengebiet trifft auf ein einzigartiges Gewürz. Piment d'Espelette AOP wird auch als französischer Pfeffer bezeichnet und stammt von der Chilisorte Gorria ab. Ausschließlich im Baskenland wird diese hocharomatische und zugleich angenehm milde Chilisorte kultiviert.

 

Ballavaud à la Truffe de la St. Jean

Etwas urig und erdverbunden kommt diese Liaison daher. Der Savoier Weichkäse Ballavaud bringt satte Aromen der roh verkästen Alpenmilch mit und wird wunderbar durch den typisch erdigen Geschmack vom schwarzen Trüffel St. Jean' (ein Sommertrüffel) ergänzt. Nach mittlerweile ungefähr dreimonatiger Reifezeit ist ein intensiver Käse der besonderen Art entstanden.

 

 


 

 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection August 2016:

 

Allgäuer Bauernkäse 'Extra'

Ausschließlich die tagfrische Heumilch aus dem Allgäu wird für diesen Schnittkäse verkäst. Nach alter Methode in einer traditionellen Dorfkäserei entstehen so täglich naturbelassene Käselaibe – diese Unikate dürfen sich auch gerne in Form und Gewicht unterscheiden. Nach 9 Monaten Reifezeit(= Titel 'Extra') in unserer eigenen Affinage ist ein kraftvoller und intensiver Geschmack entstanden.

 

Walnusstraum

Dieser rahmige Schnittkäse aus der Schweiz hat uns mit seinem satten Walnussgeschmack direkt begeistert. Während der Herstellung wird der Käsebruchmasse ein Walnussdestillat zugegeben, so dass die anschließend geformten Käselaibe während der 6-monatigen Reifezeit den Nussgeschmack voll entwickeln können.

 

Ballavaud – Moelleux des Alpes

Ein seltener Weichkäse aus den Alpen des Savoies - meist wird hier Schnitt- und Hartkäse mit kernigem Geschmack hergestellt. Wir arbeiten seit langer Zeit mit einem Affineur zusammen, der von vielen kleinen Dorfkäsereien im Savoie die unterschiedlichsten Arten erstklassischer Naturkäse bezieht. Der Ballavaud ist im jungen Reifestadium zart und zurückhaltend, dennoch voller Aromen der Alpenmilch.

 

Bleu de Auvergne

Eine feinwürzige Variante vom Edelpilzkäse ist der Bleu de Auvergne aus Frankreich. In unserer Affinage reifen wir die Käselaibe auf Strohmatten so lange aus, bis er saftig vom Teig und im Geschmack leicht nussig und voller ausgeprägter Aromen der Bergmilch ist. Besonders zu empfehlen zu dunklem Brot und auch über einen Salat mit Walnüssen und Honig gekrümelt.

 

Ziegenkäse von 'Die kleine Fromagerie'

Im Westerwald entstehen wahre Käsekunstwerke der besonderen Art. Claudia Schäfer-Trumm stellt täglich aus der melkfrischen Ziegenmilch ihrer 100 Ziegen eine Vielzahl unterschiedlicher Käsesorten her. Naturbelassener Käse, absolutes Tierwohl und 100% Freude zeichnen diese einmalige Arbeit aus.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection August 2016:

 

Gouda mit Ras el Hanout

Gouda Ras el Hanout ist ein Schnittkäse nach Gouda-Art, der mit einer marokkanischen Kräutermischung – unter anderem mit Koriander, Ingwerwurzel und schwarzem Pfeffer – im Teig verfeinert wird. Nach 5 Monaten Reifezeit hat sich ein milder, zartschmelzender Käseteig entwickelt, der mit den orientalischen Kräutern harmoniert.

 

Cironé

Ein Hartkäse der Extraklasse aus dem Emmental in der Schweiz. Aus tagfrischer Rohmilch vor ca. 36 Monaten hergestellt. Seine lange Reifezeit verbrachte er in drei verschiedenen Reifekellern. Im Ersten war es kühl, im Zweiten war es etwas wärmer und im dritten Reifekeller wurde er wöchentlich mit Leinöl gepflegt. Ein Bollwerk kräftiger Aromen mit einer satten Karamellnote im Nachgeschmack.

 

 


 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection Juli 2016:

 

L'Etivaz AOP

Ein Juwel in unserem Sortiment – L'Etivaz - In kleinen Mengen wird dieser Hartkäse der Extraklasse noch immer über dem Holzfeuer hergestellt. Die Alpkäsereien liegen in völliger Abgeschiedenheit und unberührter Natur auf 1.000 bis 2.000 Metern Höhe in den Waadtländer Alpen in der Schweiz. Unsere Laibe L'Etivaz sind über 24 Monate ausgereift – ein Feuerwerk der Aromen ist entstanden!

Grischunas

Ein feiner Halbhartkäse aus dem Thurgau in der Schweiz. Durch seine 9 Monate lange Reifezeit im Höhlenklima hat sich ein würziger Geschmack ausgeprägt. Die Naturrinde entsteht durch regelmäßiges Abwaschen der Käselaibe mit Salzwasser. Durch seinen cremigen Teig ist er auch sehr gut zum Überbacken geeignet.

 

Boerenkaas - Mittelelalt

Ein Boerenkaas ist ein Rohmilchgouda aus traditioneller Herstellung. Die Milch wird in kleinen Hofkäsereien direkt nach dem Melken verkäst. Nach einer 'Basisreife' von 4 Monaten haben wir die Käselaibe in unsere Affinage geholt und weitere 4 Monate ausgereift. Dadurch entsteht ein satter Geschmack der Rohmilch, der Teig ist fest und bildet feine Reifekristalle.

 

Brie de Coulommiers

Wir lieben den Brie de Coulommiers der Käserei Fromagère de La Brie! Er wird aus tagfrischer Rohmilch von Hand löffelgeschöpft und anschließend sorgsam angereift. In unserer eigenen Affinage werden die kleinen Briekäse noch 2 bis 3 Wochen ausgereift, so dass ein geschmeidiger / saftiger Teig entsteht. Sein Geschmack ist satt & würzig, zudem hat er leichte waldbodenartige Aromen.

 

Crottin Frais in Kräuterlake

Ein Ziegentaler aus dem Périgord in Frankreich – eingelegt in unserer hausgemachten Kräuterlake. Frische Kräuter, Olivenöl und etwas Pfeffer & Meersalz verfeinern diesen sanften Ziegentaler auf besondere Art. Vielseitig verwendbar & extra lecker. Wunderbar auf warmen Baguette, zu Kartoffeln und Salat.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Juli 2016:

 

Pecorino Moliterno Sardo

Der satter Geschmack der sardischen Schafsmilch gibt diesem Hartkäse seine ganz eigene Charakteristik. Weit über ein halbes Jahr wurden die Käselaibe ausgereift. Schön fest, leicht trocken bis mürbe ist sein Käseteig. Perfekt für ein feines Risotto, zu vielen Pastagerichten statt Parmesan und auch einfach pur zum Naschen mit ein paar Tropfen Olivenöl oder etwas altem Balsamicoessig.

 

Red Leicester

Ein fast vergessener Käse aus England. Nur wenige Käsereien stellen in der Grafschaft Leicester diesen intensiven Hartkäse nach alter Machart her. Seine typische Färbung bekommt er durch die Zugabe von Annato, ein pflanzlicher Farbstoff aus dem Samen des Orleansstrauches. In England wird der Red Leicester gerne zum Gratinieren verwendet, allerdings ist er pur und auf Brot auch wunderbar.

 

 



 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection Juni 2016:

 

Comté Extra AOC – 36 Monate

Ein Bollwerk der Aromen. Komplex kräftiger Geschmack voller nussiger Aromen, der leicht geschmeidige Teig ist voller Reifekristalle. Um dauerhaft einen Premium-Comté zu bieten, reservieren wir zwei mal jährlich von lediglich zwei Dorfkäsereien die schönsten jungen Laibe. Bis zu 36 Monate werden die Käselaibe in einer Festung hoch oben in den Bergen des Jura sorgsam für uns ausgereift.

 

 

Tomme de Chevre Pyrénées

Dieser Bergkäse aus Ziegenmilch ist ein naturreiner Schnittkäse ohne Zusatzstoffe, der von außen durch eine Naturrinde geschützt ist. Bei der traditionellen Käseherstellung wird ausschließlich frische Milch aus dem direkten Umfeld der Käserei verwendet. Die Ziegen genießen im Sommer das reine Grün der Bergwiesen und im Winter wird in den Niederungen der Berge Heu aus den Sommermonaten gefüttert.

 

Miuchgsicht

Jung und unerfahren ist dieser Schnittkäse aus dem Emmental in der Schweiz. Die silofreie Rohmilch stammt vom Simmentaler Fleckvieh - Im Sommer gibt es die saftigen Weiden und im Winter wird mit Heu gefüttert. Die Käselaibe werden ohne Zusatzstoffe hergestellt und die Rinde entsteht durch wöchentliches Schmieren der Laibe mit Salzwasser. Naturkäse pur ist das Ergebnis!.

 

FOULARI Bauernkäse

Vor vier Monaten bekamen wir diesen einmaligen Rohmilchkäse angeboten. Lediglich 25 Laibe wurden von diesem Käse als Testproduktion in einer Hofkäserei hergestellt. Pfeffer, Ingwer, Zwiebel & Paprika – und dass alles zugleich im Käse. Nach dem ersten (skeptischen) Verkosten war klar: 'Wir nehmen alle Laibe!' Jetzt nach vier Monaten in unserer Affinage sind die Laibe passend gereift und 'fertig'.

 

Vorarlberger Walnussbrie

Ein sanfter Weichkäse mit feinen milchigen Aromen, passend verfeinert mit Walnüssen. Wir beziehen den Walnussbrie aus einer Feinkäserei in Österreich. Handwerklicher Einsatz bei der Herstellung gehört hier noch selbstverständlich dazu. Sehr zu empfehlen zu einem sommerlichen Salat.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Juni 2016:

 

Gorgonzola DOP S.Antonio

Gorgonzola Edelpilzkäse ist ein absoluter Klassiker der italienischen Käsewelt. Etwas fester vom Teig und feiner vom Geschmack ist der 'S-Antonio'. Seine milchigen Aromen sind sehr harmonisch im Einklang mit dem Edelpilz. Perfekt für eine Pastasauce und auf Brot mit etwa Konfitüre.

 

Camembert Calvados

Vom Affineur in der Normandie Frankreichs verfeinerter Rohmilch-Camembert. Zuerst mit Baguettekrummen paniert und dann während der Reifezeit mit Calvados immer wieder verfeinert. Gewiss kein Käse für den milden Geschmack - sein Aroma ist eigenwillig und sehr intensiv.

 

 



 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection Mai 2016:

 

Cheddar Salbei

Dieser Cheddar mit Salbeiblättern verfeinert, zählt zu den ältesten Käsesorten aus England. Er ist häufiger Bestandteil des britischen 'Ploughman’s Meal', einem kalten Essen aus Brot, Käse und Mixed Pickles. Der Geschmack ist nach 5 Monaten Reifezeit buttrig, aromatisch und leicht pikant. Der Salbei schmeckt deutlich hervor und ist dennoch in Harmonie mit den Aromen des Käses.

 

Tome de Montagne

Aus den Bergen der Pyrenäen in Frankreich, kommt dieser kleine 4 Kg schwere Typ-Bergkäse. Mit 4 Monaten Reife haben wir die Käselaibe vom Hersteller geliefert bekommen. Feinschliff konnten wir dem Tome de Montagne durch 3 weitere Monate Reifezeit in unserer eigenen Affinage geben. Auffallend cremig vom Teig und würzig / vollmundig im Geschmack ist das Ergebnis.

 

Lea's Sennkäse – Extra Rezent

Aus dem schönen Thurgau in der Schweiz stammt Lea's Sennkäse. Wir bekommen die Lea mit 6 Monaten Basisreife aus der Schweiz. Weitere 6 Monate reifen wir die Käselaibe in unserer Affinage für Sie weiter. Das Aroma erinnert an Appenzeller und Gruyere, der Teig ist fest und leicht geschmeidig. Die Reifekristalle 'knuspern' schön und belegen die extra lange Reifezeit.

 

Camembert Affiné

Wöchentlich bekommen wir diesen klassischen Camembert aus Frankreich geliefert. Seine Reife ist generell 'auf dem Punkt', so dass er eine cremige Konsistenz und einen leicht würzigen Geschmack hat. Die Aromen der Milch und seine leicht erdige Art schmecken auch sehr gut mit einem Klecks dunkler Konfitüre. Baguette nicht vergessen!

 

Schäfercreme

Aus unserer eigenen Käsemanufaktur kommt diese leckere Frischkäsezubereitung. 50% Schafskäse und 50% Frischkäse aus Kuhmilch bilden die Basis. Die Käsecreme wird geschichtet mit unserer Bärlauchpesto und unserer Tomatenpesto aus eigener Herstellung. Perfekt zu Brot & Brötchen, an Kartoffeln, zum Grillen...

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Mai 2016:

 

Hanfmutschli

Eine Kreation der Käserfrau Dora aus dem Schweizer Emmental. Nach dem Ernten der Hanfkörner werden sie geröstet und eine Nacht in Eiswasser eingelegt. So werden die Hanfsamen und das Hanföl der Käsefabrikation in die frische Rohmilch gegeben. Nach 3 Monaten Reifezeit entsteht ein unglaublich rahmiger Käseteig mit sattem Milchgeschmack und feinen Aromen der Hanfsamen.

 

Bouyguette Chevre Fermier

Im Département 'Tarn' wird von der Bauernkäserei Segalafrom aus tagfrischer Rohmilch dieser Ziegenkäse in Baguetteform hergestellt. Durch die schonende Verarbeitung der Rohmilch bleiben die feinen Aromen der Milch erhalten. Typisch frisch und erfrischend säuerlich im Geschmack.

 

 



 

 

 Enthalten im Käseabo Petite Sélection April 2016:

 

Mimolette 'Entre Deux'

Laut Legende von vor weit über 100 Jahren wurde dieser Käse aus der rauen Normandie mit pflanzlichem Annato gefärbt. Nun war eine Unterscheidung zum günstigeren Edamer-Käse aus den Niederlanden möglich, so dass dieser nicht als Mimolette verkauft werden konnte. Dieser Mimolette ist mit 7 Monaten Reife mittelalt und feinwürzig im Geschmack.

 

'SchaKuh' Pyrenäenkäse

50% Schafs.- & 50% Kuhmilch bilden die Basis für diesen Typ Bergkäse aus den Pyrenäen in Frankreich. 3 Monate in den Pyrenäen gereift und für weitere 3 Monate in unserer eigenen Affinage in Haren veredelt. Tolle Textur und angenehm volles Aroma, passt sehr gut in Kombination mit Schwarzkirschkonfitüre und noch warmem Baguette.

 

Cantal AOC 'Entre Deux'

400 Liter beste Milch aus der bergigen Auvergne werden für einen Laib Cantal mit 40 Kg benötigt. Vom Frühjahr bis zum Spätherbst genießen die Kühe die saftigen Weiden – im Winter gibt es Heu und Getreide aus der Region. Hergestellt wird der Cantal nach der Cheddar-Methode, so ist der Teig etwas 'fluffiger' und hat einen fruchtig frischen Geschmack. Nach 6 Monaten Tunnelreife ist er leicht würzig.

 

Vorarlberger Bergkäse 'Chili'

Lange gesucht und nun endlich gefunden: Ein Chili-Käse der auch tatsächlich eine gewisse Schärfe bietet. Die Herausforderung ist, dass die meisten Käsesorten mit andauernder Reife die Schärfe der Chili 'selbst' verzehren. Würziger Bergkäse, dezente Schärfe und das volle Aroma der Paprika haben uns in dieser Kombination überzeugt.

 

Vorarlberger Bärlauchbrie

Hallo Frühling! Mit diesem zarten Weichkäse starten wir in den wunderbaren Frühling. Bei Zimmertemperatur genossen sehr harmonischer Geschmack des rahmigen Briekäses mit seinen typisch pilzigen Aromen und der frischen Würze vom Bärlauch. Auch hier passt warmes Baguette sehr gut!

 

Fourme de Ambert AOC

Und noch ein Urgestein der Käsewelt aus der schönen Auvergne in Frankreich. Der Edelpilzkäse Fourme de Ambert wird uns recht jung aus Frankreich angeliefert, darf dann für mindestens 4 Wochen in unserer Affinage auf Strohmatten gebettet weiter reifen. Geschmeidiger Käseteig, mittelwürziges Aroma und fein ausgeprägte Aromen der naturbelassenen Bergmilch.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection April 2016:

 

Clacbitou – Chevre Fermier

Aus der Hochebene im Burgund stammt dieser Bauern-Ziegenkäse mit sehr feiner Beschaffenheit. Sein Aroma ist gewiss nicht zurückhaltend, sondern voller wohlschmeckender Aromen der Ziegenrohmilch. Reifebedingt hat sich eine schützende Naturrinde gebildet. Ein kräftiger Käse für Käsekenner, der sich durch den kleinen Klecks Honig / Konfitüre ein wenig abmildern lässt. Weinempfehlung: Chablis

 

 


 

 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection März 2016:

 

La Tome Basque

Diesen Pyrenäenkäse führen wir in zwei Laibgrößen – 0,5 Kg & 4 Kg. Für das Käseabo haben wir die kleine Variante ausgewählt. Ein typischer Kuhmilchkäse aus den Pyrenäen, ein wenig rustikal und voll im Geschmack. Der Teig ist fester, als bei der großen Variante.

 

Allgäuer Hochalp Bergkäse

Ein uriger Typ mit viel Charakter - Hergestellt im Sommer auf einer zauberhaften Hochalpe im Allgäu - 100% Naturkäse aus Rohmilch von frei weidenden Kühen der Rasse 'Allgäuer Braunvieh'. Über 18 Monate ausgereift, voller würziger Aromen & kompakter / fester Teig.

 

Kloosterkaas

Ein Käse aus der Serie 'Parmesan küsst Gouda' – so bezeichnen wir die Käsefamilie 'Proosdij Kaas'. Nach ungefähr 7 Monaten Reifezeit hat sich ein feinwürziger Geschmack mit an Parmesan erinnernde Aromen ausgebildet. Wunderbar als Brot- und Naschkäse geeignet.

 

Pur Brebis – Bleu des Basques

100% Schafsmilch aus den Pyrenäen (Baskenland) werden zu 6 Kg schweren Käselaiben verarbeitet. Zum Beginn der 4 Monate langen Reifezeit werden die Käselaibe 'piktiert' – d.h. mit Edelstahlnadeln wird der Käse mit der Edelpilzkultur geimpft. Ein Klecks Konfitüre passt hier wieder sehr gut zum Käse.

 

Frischkäse 'Cranberry & Schnittlauch'

Aus eigener Käsemanufaktur kommt diese phantastische Frischkäsezubereitung mit süß-herber Note. Eine Creme aus Allgäuer Doppelrahmfrischkäse der mit Cranberries, Schnittlauch und einer Messerspitze Chili verfeinert wurde.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection März 2016:

 

Maroilles AOC Fermier

Maroilles AOC Fermier aus der rauen Normandie Frankreichs. Durch seine schützende Rotschmiere hat er einen intensiven Duft. Wunderbare Kombination aus intensivem Rohmilch-Camembert & rotgeschmiertem Munster-Käse. Nicht so kräftig im Geschmack wie es häufig vermutet wird. Seltene Fermier Herstellung aus bester Rohmilch, also traditionell hergestellt auf dem Bauernhof.

 

Taupinière Charentaise – Chèvre Fermier

Handwerklich hergestellter Weichkäse aus einer Bauerherstellung der Fromagerie Jousseaume. Zart und sanft ist dieser Ziegenkäse, die Rinde wurde bestäubt mit etwas Pflanzenasche. Nehmen Sie diesen Käse unbedingt eine Weile vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank, so dass sich die feinen Aromen entfalten können. Auch hier passt der kleine Klecks Konfitüre wieder...

 

 


 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection Februar 2016:

 

Klosterkäse 'Extra Gereift'

Kräftig im Geschmack und eine leicht geschmeidige Textur bietet dieser überdurchschnittlich lang gereifte (10 bis 12 Monate) Bergkäse aus Österreich. Sein Aroma erinnert ein wenig an Gruyere und Appenzeller, dennoch hat er seine ganz eigene Charakteristik entwickelt.

 

Schweizer Premiumrahm

Rahmiger Schnittkäse mit feinwürzigem Aroma und typischem Geschmack von Käse aus der Schweiz. 4 Monate im Thurgau ausgereift. Ein vielseitiger Käse auf Brot und zum Naschen – zudem finden wir, ist dieser Käse perfekt zum Überbacken eines Kartoffelgratin's.

 

Allgäuer Walnusskäse

Schnittkäsespezialität aus tagfrischer Heumilch – verfeinert mit Walnussstücken. Durch die 5 Monate andauernde Reifezeit hat sich ein cremiger Käseteig mit feinwürzigem Aroma entwickelt. Dieser Saisonkäse ist nur in der kalten Jahreszeit verfügbar.

 

Quadrello di Bufala

Preisgekrönter halbfester Schnittkäse aus Bergamo in Italien, hergestellt aus 100% Büffelmilch. Während der Reifezeit von 4 Monaten bildet sich eine rustikale Rinde mit farbiger Edelpilzbildung. Theoretisch ist die Rinde voll verzehrbar, doch der 'wahre Käse' beginnt unter der schützenden Rinde.

 

Trüffelbrie

Aus eigener Käsemanufaktur kommt dieser Hochgenuss. Würziger Weichkäse aus Rohmilch, verfeinert mit einer Schicht Trüffelfrischkäse. Während seiner Reifezeit entwickelt sich ein leicht würziger Geschmack des Käses, der wunderbar mit den erdigen Aromen des Trüffels harmonisiert

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Februar 2016:

 

Cheddar mit Kilbeggan Whiskey

Ein ungewöhnlicher Käse aus Irland – Feinwürziger Cheddar, verfeinert mit Whiskey der besonderen Art. Der Kilbeggan Whiskey stammt aus der ältesten Destillerie der Welt 'Old Kilbeggan'. Besonders gefallen hat uns, dass der Geschmack des Käses, wie auch der des Whiskey's gut zur Geltung kommt.

 

Pecorino con Pepe

Ein gut ausgereifter Schafskäse aus der Toskana mit 7 Monaten Reifezeit. Durch die Zugabe von schwarzen Pfefferkörnen konnte sich eine angenehme Schärfe im Käse ausbreiten. Wir lieben diesen Käse besonders, da er eine wunderbare Zutat für ein intensives Risotto ist.

 

 


 


 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection Januar 2016:

 

Polderkaas 'Alt'

Parmesan küsst Gouda war das Motto beim kreieren der Rezeptur für diesen aussergewöhnlichen Naschkäse. Nach vollen 18 Monaten Reifezeit im Poldergebiet hat sich ein intensiver Geschmack gebildet, erinnert an gereiften Parmesan und ist ein wenig karamellig zugleich.

 

Wildblumenkäse

Ein Bergkäse aus dem Allgäu, hergestellt aus pasteurisierter Heumilch. Die Käselaibe werden 2 Monate vorgereift, bevor die Kräuterrinde aus Wildblumen und Kräutern auf die Rinde aufgetragen wird. Die Rinde ist generell verzehrbar, der kräftige Geschmack kommt von der Rotschmiere der ersten Reifephase.

 

Epoisses AOC - 'Löffelkäse'

Eine Rarität aus dem Burgund in Frankreich. Während der Reifezeit werden die Käselaibe mit Marc de Bourgogne (Tresterbrand) veredelt. Passend gereift ist er, wenn er anfängt zu laufen und für manche optisch etwas gewöhnungsbedürftig ist. Im Becher verpackt, so dass er direkt gelöffelt werden kann.

 

Delice de Bourgogne

Ein Triple-Creme-Käse aus dem Burgund in Frankreich. Der Käsemasse wird während der Herstellung Creme Fraiche zugegeben. Etwas frischer und voller im Geschmack, so dass auch diese Käsesorte sehr gut mit einem Klecks Konfitüre verfeinert werden kann. Bei dieser Art Käse empfehlen wir die reifebedingt intensive Rinde größtenteils zu entfernen.

 

Cravanzina

Eine Melange aus 50% Schafsmilch und 50% Kuhmilch, hergestellt im bergigen Piemont in Italien. Sein Aroma ist durch den Kuhmilchanteil harmonisch und dezent. Durch die feine Naturrinde kann das 'Herz' des Käses optimal reifen, so dass sich eine cremige Konsistenz entwickelt.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Januar 2016:

 

Urchrüter Nuss Chäs

Ein Schnittkäse aus der Schweiz, tendenziell eher mild im Geschmack. Was diesen Käse so besonders macht, ist dass die Rinde mit einem Kräutersud während der Reifezeit gewaschen wird. Hierdurch bekommt der Käse einen nussig-intensiven Geschmack, obwohl keine Nüsse im und am Käse sind.

 

Le Chabi de Chevre

Ein Ziegenkäse aus einer handwerklichen Bauernherstellung - von außen mit Pflanzenasche bestäubt. Würzig & angenehmes Aroma der Ziegenmilch. Auch lecker mit einem Klecks Honig und etwas Pfeffer. Die farbige Edelpilzbildung auf der Rinde ist typisch und auch verzehrbar.

 

 


 

 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection Dezember 2015:

 

Weintraubenkäse

Aus der Zentralschweiz kommt dieser kleine Bergkäse aus tagfrischer Rohmilch. Durch seine Reifezeit von 8 Monaten hat sich ein kräftiger Geschmack mit nussigen Aromen entwickelt. Trotz der langen Reifedauer ist der Käseteig immer noch leicht geschmeidig.

 

Stilton Blue DOP

Aus Sicht der Engländer handelt es sich hier um den König der Edelpilzkäse. Saftiger Teig, Textur krümelig und würzig im Geschmack. Ein Käse mit viel Tradition – sehr zu empfehlen zu einem Glas Portwein und auch zu anderen Dessertweinen mit feiner Süße.

 

Ziegengouda mit Honig

Ganz dezent kommt diese recht junge Ziege aus dem Poldergebiet in den Niederlanden daher. Verfeinert wurde der Käse mit Honig, der sich ganz leicht im Nachgeschmack zeigt. Wunderbar zum Naschen mit ein paar frisch geknackten Walnüssen...

 

Cremeux de Savoie

Aus kraftvoller Rohmilch wird dieser Schnittkäse noch immer in einer kleinen Dorfkäserei hergestellt. Die satten Kräuterweiden der Alpen im französischen Savoie geben der Milch viel Aroma. Ein Naturkäse, der durch seine 4 Monate Reife zu etwas Besonderem geworden ist.

 

Brie de Meaux AOC

Es ist 'der' Briekäse aus Frankreich. Nach alter Methode von Hand löffelgeschöpft und auf Strohmatten ausgereift. Ohne Zusatzstoffe aus tagfrischer Rohmilch werden die 3 Kg Laibe im Pariser Umland bei der Fromagerie Donge hergestellt. Dunkles Brot oder auch ein helles Baguette passen immer.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Dezember 2015:

 

Appenberger Mutschli

Mutschli ist die typische Bezeichnung für einen kleinen Schnittkäse aus der Schweiz. Dieser Appenberger Mutschli stammt aus dem Emmental. Kleine Käserei, handwerkliche Herstellung, Rohmilch erster Güte und Können machen diesen Käse zu etwas Besonderem.

 

Eigernordwandkäse

Kräftiger Bergkäse aus der wunderschönen Ferienregion des Berner Oberlands. Durch seine lange Reifezeit im Höhlenklima ein intensiver Bergkäse mit viel Charakter. Geniessen Sie ihn einfach zum Naschen als Käsewürfel!

 

 


 

 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection November 2015:

 

Furmagela del Belo

Furmagela ist eine typische lombardische Bezeichnung für einen jungen Käse. Übersetzt lautet der Name: 'Der junge Käse des alten Belos'. Belo war der Spitzname des damaligen Käsers. Der Teig hat einen milden Geschmack, man bemerkt das typische Aroma der frischen Milch. Auf Zimmertemperatur gebracht, wird die Konsistenz buttrig. Der Käse kommt traditionell aus den bergamaskischen Alpen.

 

Valligiano

Ein traditioneller Schnittkäse (hergestellt aus Rohmilch) aus dem Ober Brembana-Tal (Val Brembana - Lombardei – Italien). Im jungen Reifestadium mit bis zu 3 Monaten, ist er mild und dennoch sehr aromenvielschichtig. Durch die Reife in Naturkellern bekommt er eine rustikale Naturrinde.

 

Monte (Le Baite)

Dieser Hartkäse ist ein traditionelles Bergprodukt aus den Drei Venetien (Friaul, Venezien, Trentino – Italien). Die Herstellung erfolgt wie bei dem Parmesankäse. Nach 8 Monaten Reifezeit ist der Käseteig noch leicht saftig. Sein Aroma ist kräftig und voll, leicht süßlich und es erinnert an Karamell. Wunderbarer Begleiter zu Rotwein und auch statt Parmesan über Pastagerichte gerieben.

 

Alberts 'Italiano'
Unserer befreundeter Käser Albert aus dem Ostallgäu stellt in seiner 1-Mann-Käserei aus Demetermilch eine kleine Anzahl Käsesorten her. Alberts bevorzugtes Reiseland ist Italien, dies spiegelt sich im 'Italiano' wieder. Uriger Rohmilchkäse verfeinert mit italienischen Kräutern und getrockneten Tomaten.

 

Petit Vinageois

Butteriger wie auch intensiver Schnittkäse aus einer Bauernherstellung in Frankreich. Seine typische Form entsteht durch das Schöpfen der Käsemasse mit einer Suppenkelle. Während der kurzen Reifezeit wird der Käse mit Weizenbier affiniert. Sein Name lässt eher vermuten, dass er mit Wein verfeinert wird. Dieser stammt allerdings daher, da um den Hof eine Vielzahl Weinreben stehen.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection November 2015:

 

Tomme le Cret Billard

Aus dem Franche-Comte in Frankreich stammt dieser halbfeste Schnittkäse der besonderen Art. In einer kleinen Käserei aus Rohmilch hergestellt und für 3 Monate dort auf Fichtenholzdielen ausgereift. Intensiv im Duft und feinwürzig im Aroma. Sein Geschmack ist voller milchiger Aromen und lässt die Reife auf den Holzdielen gut zur Geltung kommen.

 

Brie de Fougerus

Klassischer Rohmilchbrie aus der Ille de France im Herzen Frankreichs. Die 700g Laibe reifen für ungefähr 6 Wochen mit einem Farnblatt dekoriert. Lediglich die handwerklich arbeitende Käserei von Monsieur Rouzaire produziert noch immer diesen fast in Vergessenheit geratenen Weichkäse. Sein Geschmack ist frisch, leicht würzig und pilzartig bis trüffelig.

 

 


 

 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection Oktober 2015:

 

Camembert Normandie AOC

Aus einer der letzten Käsemanufakturen in der Normandie, in der der Camembert noch immer von Hand hergestellt wird. Tagfrische Rohmilch aus der Region wird dickgelegt und anschließend 'löffelgeschöpft' in die Formen gegeben. 6 Wochen ausgereift entsteht ein intensiver Weichkäse mit satten Aromen.

 

Tomme de Yenne

Lediglich ein Käsehersteller im Savoier Alpengebiet in Frankreich stellt diesen kleinen 700g schweren Schnittkäse her. Klassisch im Höhlenklima gereift, so dass sich eine schützende graue Rinde um den Käselaib bildet. Rustikal im Aroma und gerne mit etwas Konfitüre verfeinert.

 

Boerenkaas 'Alt'

Volle 18 Monate im großen 25 Kg Käselaib gereift. Hergestellt nach alter Tradition als Bauernherstellung in den Niederlanden. Sein Aroma ist intensiver und auch spitzer als beim Gouda aus industrieller Produktion. Ein Rohmilchkäse perfekt zum Naschen bei Bier und Wein.

 

Krausberger mit Kräutern

Bergkäse aus kleiner 1-Mann Käserei im Ostallgäu. Silofreie Rohmilch, tagfrisch & schonend verarbeitet. Der Käsemasse wurden Gartenkräuter zugegeben. Besonders Sellerie und die dezente Frische der Minze kommen gut zur Geltung. 6 Monate naturgereift.

 

Monterey Jack

Ein Klassiker unter den Cheddar-Käsen aus Irland. 6 Monate gereift und somit pikant und leicht nussig im Geschmack. Wunderbar zum Brot, zum Naschen und auch auf selbst gemachten Hamburgern.

 

Herbsttraum

Eine Frischkäsezubereitung aus unserer kleinen Käsemanufaktur. Cremiger Doppelrahmfrischkäse trifft auf frisch Gartenkräuter, leicht scharfen Porree und angeröstete Walnüsse. Wir verwenden keine Zusatzstoffe und legen großen Wert auf Reinheit & Frische bei allen Zutaten.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Oktober 2015:

 

Stilton Blue

Aus Sicht der Engländer handelt es sich hier um den König der Edelpilzkäse. Saftiger Teig, Textur krümelig und würzig im Geschmack. Ein Käse mit viel Tradition – sehr zu empfehlen zu einem Glas Portwein und auch anderen Dessertweinen mit feiner Süße.

 

L' éclat de Nuits

Eine Rarität aus dem Burgund. Handwerklich hergestellter Weichkäse der während der Reifezeit mit 'Bourgogne Aligoté' Wein verfeinert wird - Eine weiße Rebsorte mit Seltenheitswert, die wie der Käse aus dem Burgund stammt. Leichte blaue Edelpilzbildung auf der Oberfläche ist möglich und auch unbedenklich verzehrbar.

 

 


 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection September 2015:

 

Fromage de Grotte

Aus dem Emmental in der Schweiz kommt dieser kleine Bergkäse. Er ist volle 9 Monate im Höhlenklima gereift und hat einen satten nussigen Geschmack aufbaut. Typisch für den Fromage de Grotte ist seine Lochbildung, die ihm den Charakter eines Emmentaler Käses gibt.

 

Allgäuer Kräutertraum

Ein cremiger Schnittkäse, der mit einer Kräutermischung verfeinert wurde. Pikant im Geschmack durch die Zugabe von Schnittlauch und etwas Zwiebel. Seine Kräuterkruste wird während der 4 Monate langen Reifezeit aufgetragen und ist verzehrbar.

 

Saint Marcellin AOC

Ein Winzling unter den Weichkäsen ist der ca. 80 Gramm leichte St. Marcellin aus der Region Dauphine in Frankreich. Cremig, sanft und zugleich voll im Geschmack. Im gut gereiften Stadium beginnt er davon zu laufen und wird intensiv & kräftig im Geschmack.

 

Chabis de Chevre Fermier

Von der Loire in Frankreich beziehen wir diesen wunderbaren Ziegenkäse in einer angereiften Variante. Unser Affineur reift ausschließlich Ziegenkäse aus Rohmilch, der noch immer von Hand auf Bauernhöfen hergestellt werden. Die verzehrbare Rinde wird mit Pflanzenasche veredelt und es darf sich dort auch ein farbiger Edelpilz bilden. Auch lecker mit einem Klecks Honig / Marmelade...

 

Bleu de Auvergne

Eine sanfte Ausführung vom Edelpilzkäse ist der Bleu de Auvergne aus Frankreich. Saftig, leicht nussig und voller Aromen der Bergmilch ist er. Besonders zu empfehlen zu dunklem Brot und auch über einen Salat mit Walnüssen und Honig gekrümmelt.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection September 2015:

 

Emmentaler Rustico

Im großen 120 Kg Käselaib aus 1200 Litern Rohmilch im Emmental in der Schweiz hergestellt. Volle 12 Monate im Höhlenklima ausgereift. Durch die Reife bei niedriger Temperatur bilden sich tendenziell kleinere Löcher.

 

Delice Pommard

Eine unglaublich cremiger Frischkäsekreation von Alain Hess im Burgund. Handwerklich hergestellt, lange zum Abtropfen im Säckchen aufgehängt und verfeinert mit frischer Senfkleie. Frisches Baguette und einen Schaumwein passen hier optimal...

 

 


 

 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection August 2015:

 

Schweizer Alpenswiss

Aus dem Thurgau in der Schweiz kommt dieser feine Bergkäse. Hergestellt im kleinen 6 Kg Laib aus tagfrischer Rohmilch. Wunderbarer Käseteig mit ganz feinen Kristallen im Anfangsstadium. Geschmeidiger Teig und ein typisch intensiver Geschmack vom Schweizer Schnittkäse.

 

Gouda 'Alt' aus Noordholland

Premiumqualität eines gut gereiften Goudas aus der Provinz Noordholland. 18 Monate gereift, satter & intensiver Geschmack und überraschend geschmeidig in der Konsistenz. Dies ist der Ursprung und Vorbild des Marketingkäses 'Old Amsterdam'.

 

Walnussbrie

Aus einer Feinkäserei in Österreich bekommen wir diesen jungen Weichkäse. Handgekäst aus pasteurisierter Milch und anschließend für 4 Wochen gereift. Verfeinert mit knackigen Stücken der Walnuss.

 

Ziegengouda 'Lavendel'
Ein wirklich ungewöhnlicher Käse aus der niederländischen Polder. 6 Monate gereifter Gouda, verfeinert mit Lavendel. Probieren Sie diesen Käse unbedingt auch mit einem Klecks Honig.

 

Ossau Iraty AOC

Eine Seltenheit aus den französischen Pyrenäen. Aus Schafs-Rohmilch hergestellter Bergkäse der anschließend für volle 6 Monate ausgereift wird. Satter und zugleich feiner Geschmack der Schafsmilch kommt hier sehr schön zur Geltung.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection August 2015:

 

Tomme de Yenne

Im Savoier Alpengebiet aus frischer Rohmilch hergestellter Schnittkäse. Saftig im Teig, feinwürzig und voller Aromen der Milch. Seine rustikale (& auch verzehrbare) Rinde entsteht durch das Reifen in Käsekellern bei hoher Luftfeuchtigkeit.

 

Tomatenbutter mit Kräutern

,Aus unserer Käsemanufaktur eine selbst verfeinerte Butterzubereitung mit fruchtiger Tomate und italienischen Kräutern. Vielseitig zu genießen auf Brot, an Kartoffeln, Fleisch, Fisch...

 

Dip 'Zitrone & Zucchini'

Ein neuer Dip aus eigener Herstellung - wunderbar frisch im Geschmack und zum verfeinern vieler leckerer Sachen geeignet. Probieren Sie diesen Dip zum Käse und auch an Fleisch und Fisch.

 

 


 

 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection Juli 2015:

 

Alpenexpress 'Alex'

Alpenexpress 'Alex' ist ein Bergkäse aus dem Allgäu - geschmeidige Textur & kräftiges Aroma. Einzigartiger Rohmilchkäse aus einer kleinen 1-Mann Käserei im Ostallgäu. Für ungefähr 8-10 Monate im Gewölbekeller bei hoher Luftfeuchtigkeit ausgereift.

 

Comte Extra AOC - 36 Monate

Der Comte ist ein Bergkäse mit sehr kräftigem Aroma. Eigene Reservierung, speziell für uns in einer Festung auf ca. 1200 Metern gereift. Aktuell ist der Comte volle 36 Monate ausgereift. Probieren Sie ein kräftiges Brot oder einen Schluck intensiven Wein in Kombination.

 

Taleggio DOP

Der Taleggio kommt aus Norditalien und gehört zu den absoluten Klassikern italienischer Käse. Rustikales Äußeres - feines Inneres. Leicht würzig, viele kräuterige Aromen & saftig. Passend zum Schaumwein oder einfach zum Brot.

 

Gorgonzola Mascarpone
Eine Käsetorte aus Italien: Gorgonzola Edelpilzkäse mit extra cremiger Mascarponecreme zu einer Torte geschichtet. Mild, frisch und sahnig. Wunderbar mit etwas Süßem in Kombination.

 

Sbrinz AOP

Sbrinz AOP wird seit über 500 Jahren in den Zentralschweizer Kantonen aus heimischer Rohmilch höchster Güte hergestellt. Diese Käsespezialität mit AOP-Gütesiegel lässt sich hauchdünn hobeln, fein reiben (eine Alternative zum Parmesan) und zu geschmackvollen "Möcklis" brechen: ein vollmundig-mürber Genuss für echte Kenner.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Juli 2015:

 

Valencay AOC

Ursprünglich hatte dieser Käse in Pyramidenform eine Spitze. Laut einer Anekdote aus der Käsewelt, hatte Napoleon nach seiner Rückkehr aus Ägypten die Spitze kappen lassen, da er keine Pyramiden mehr sehen wollte. Dieser Käse wird aus frischer Rohmilch aus 100% Ziegenmilch bäuerlich hergestellt. Mit Pflanzenasche bestäubt reift er solange, bis ein vollmundiges Aroma entstanden ist.

 

Camembert Calvados

Vom Affineur in der Normandie Frankreichs verfeinerter Rohmilch-Camembert. Zuerst mit Baguettekrummen paniert und dann während der Reifezeit mit Calvados immer wieder verfeinert. Gewiss kein Käse für den milden Geschmack - sein Aroma ist eigenwillig und sehr intensiv.

 

 


 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection Juni 2015:

 

Boerenkaas 'Maigouda'

Aus der ersten Weidenmilch von diesem Jahr wurden schöne große 20 Kg Käselaibe hergestellt. 'Boerenkaas' ist eine Bezeichnung für Bauernkäse aus traditioneller Herstellung. Verwendet wird tagfrische Rohmilch, nach ca. 6 Wochen Reifezeit ist ein rahmiger Käse mit sanftem Aroma entstanden.

 

Allgäuer Alpkäse

Von der Hochalpe im Allgäu kommt dieser Saisonkäse. Hergestellt im August 2014 aus Rohmilch, von Kühen, die um die Alp genüsslich weiden können. Nach 10 Monate Reifezeit ist ein 'kerniger' Geschmack entstanden. Der Alpkäse ist frei von jeglichen Zusatzstoffen.

 

Terramont de Savoie

Eine Rarität aus den Savoier Alpen in Frankreich. Lediglich eine Käserei stellt diesen einzigartigen Käse her. Auffallend für einen Schnittkäse ist die besonders weiche Konsistenz und die vorhandene Bruchlochung. Sein Aroma ist kräftig und sanft zugleich.

 

Munster AOC

Ein ganz klassischer Weichkäse mit Rotschmiere aus dem Elsass in Frankreich. Seinem Image nach ist er ein echter 'Stinker'. Wir finden allerdings, dass dieser Munster eine sehr feine Art hat und nicht ganz so intensiv daher kommt. Wunderbar auf dunklem Brot mit etwas Kümmel verfeinert.

 

SchaZie Pyrenäenkäse

SchaZie steht für 50% Schafs- und 50% Ziegenmilch. Die kleinen 4 Kg Käselaibe mit Naturrinde werden für 6 Monate ausgereift und haben ein sehr feines Aroma. Der Geschmack der Ziegenmilch ist sehr dezent und dieser Käse lässt sich wunderbar mit etwas Konfitüre verfeinern.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Juni 2015:

 

Klaverbladkaas

Das Markenzeichen vom Klaverbladkaas ist das in der Rinde eingestanzte 'Kleeblatt' (=Klaverblad). Über 6 Monate gereift hat der zur Familie der 'Proosdijkaas' gehörende Käse ein intensives Aroma mit einer präsenten süßlichen Note entwickelt.

 

Schweizer Rotwildkäse

Aus der Nähe von St. Gallen in der Schweiz kommt dieser ausgereifte kleine Bergkäse. Und nein, er ist nicht aus Milch vom Rotwild hergestellt, sondern klassischer aus Milch von Kühen. Schöner fester Teig, voller Geschmack, der an nussigen Appenzeller erinnert.

 

 


 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection Mai 2015:

 

Keen's Cheddar

Ein Traum von Cheddar wie er selten zu bekommen ist. Auf der Farm der Keen's-Brüder aus tagfrischer Rohmilch handwerklich geschaffen. Die 30 bis 40 Kg schweren Laibe werden traditionell über 12 Monate im Leinentuch ausgereift. Sattes Aroma, angenehm kräftig & typische erdverbundene Art.

 

Südtiroler Pfefferkäse

Ein feinwürziger Schnittkäse aus Südtirol. Sein Teig ist auffallend rahmig und hat eine feine Bruchlochung. Von außen werden die Käselaibe für vier Monate mit einer Pfefferzubereitung ummantelt gereift.

 

Fromager de Affinois

Fromager de Affinois "Cremeux", ein Weichkäse den wir auch gerne als schnittfeste Sahne bezeichnen. Der Käsemasse wird während der Herstellung Rahm zugegeben, so dass der Fettgehalt etwas höher als durchschnittlich ist. Mild, extra cremig und vollmundig im Geschmack. Auch versüßt sehr fein.

 

Chèrothym Fermier

Chèvrothym ist ein junger Ziegenkäse den wir mit Thymian bedeckt ein paar Wochen nachreifen. Durch die Reifezeit bekommt er eine zarte & leicht schrumpelige Rinde (verzehrbar). Traditionelle Bauernherstellung (=Fermier) aus frischer Rohmilch. Sanft, frisch und fein 'zickig' im Geschmack.

 

Mascotte Brebis

Ein sanfter Weichkäse mit cremiger Konsistenz. Hergestellt aus 100% Schafsmilch. Die Aromen der Schafsmilch spiegeln sich auf eine sehr dezente Art im Käse wieder. Auch dieser Käse lässt sich sehr gut mit einem Klecks Konfitüre kombinieren.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Mai 2015:

 

Allgäuer Bauernkäse

Ein typischer 'Brotzeitkäse' aus dem Allgäu. Hergestellt aus roher Heumilch und anschließend 4 Monate gereift. Würzig im Geschmack, rahmig in der Konsistenz und feine kirschkerngroße Lochung beschreiben den Schnittkäse zutreffend gut.

 

Vaud Le Marechal

Aus dem Schweizer Jura kommt dieser wundervolle Hartkäse der Extraklasse. Die Käselaibe werden während der Reifezeit von 9 Monaten von außen mit Bergkräutern gepflegt. Das Aroma der Bergkräuter zieht in den Käse ein. Bitte einfach nur pur genießen...

 

 


 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection April 2015:

 

Kernhem

Cremig & sahniger halbfester Schnittkäse aus den Niederlanden. Ursprünglich vom Niederländischen Institut für Molkereiforschungen auf dem gleichnamigen Landgut 'Kernhem' in der Stadt Ede entwickelt. 12 Wochen bei hoher Luftfeuchtigkeit gereift. Angenehm würzig und intensiv im Geschmack.

 

Bärlauchbrie

Aus einer Feinkäserei in Österreich beziehen wir diesen Frühlingskäse. Bärlauch, wie frisch gepflückt und Rahm bilden die stimmige Ergänzung. Gleichermaßen erfrischend zeigt sich das Geschmacksbild. In das weich-geschmeidige Mundgefühl stimmen Aromen von Pilzen und geröstetem Weißbrot ein.

 

5-Counties

5 der beliebtesten Käsesorten Englands zu einem einzigen Käse zu vereinen war die Aufgabe. Für die Zubereitung wird gereifter Käse geschnitten und schichtweise zusammengefügt. Die verwendeten Käsesorten sind: Somerset Cheddarkäse, Leicester, Cheshire, double Gloucester und Derby.

 

Seiler Grotto

Ein Name, der alles sagt: Seiler Grotto – der Felsenhöhlengereifte. Ein waschechter Innerschweizer Hartkäse, gewonnen aus heimischer Kuhmilch, traditionell hergestellt und für mindestens sechs Monate bei idealem Klima liebevoll gepflegt – in aus Fels gehauenen Kavernen unterhalb des Giswilerstocks.

 

Polderkaas Rucola

Eine mittelalt gereifte Variante vom Goudakäse aus den Niederlanden. Hergestellt in der Provinz Friesland in der Gemeinde Heerenveen. Durch die Zugabe von Rucola hat der Käse eine frische Art mit nussigen Aromen und einer dezenten Schärfe auf der Zungenspitze.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection April 2015:

 

Vacherin Mont d'Or

Aus dem französischen Teil des Jura's kommt dieser Saisonkäse. In den Sommermonaten wird die Milch zum berühmten Comte verarbeitet und in den Wintermonaten entsteht dieser einmalige Weichkäse. Während der Reifezeit stützt ein Fichtenholzgürtel den Käse im Randbereich.

 

Pave d`Affinois Trüffel

Feiner, zart-cremiger Geschmack, vereint mit dem schwarzen Trüffel aus dem Perigord in Frankreich. Die Trüffelstücke sind im gesamten Käseteig verteilt, um den besonders aromatischen und köstlichen Geschmack bei jedem Bissen zu garantieren.

 

Polderkaas Gold aus Schafsmilch

4 Monate wurde dieser Schnittkäse aus 100% Schafsmilch in der Provinz Friesland in den Niederlanden gereift. Sein Teig ist saftig und leicht elastisch. Das Aroma hat sich zu einer angenehmen vollmundigen Würze entwickelt. Probieren Sie diesen Käse auch mit einem Klecks Konfitüre verfeinert.

 

Käsecracker mit Käse aus Noord Holland

Eine kleine Nascherei aus der indirekten Käsewelt. Verfeinert wurden diese Käsecracker mit traditionellem Gouda aus der Provinz Noord Holland.

 

 


 

 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection März 2015:

 

Poldergold Ziegengouda

Eine wunderbare Entdeckung aus der Welt der Ziegenkäse. Über 12 Monate ausgereift, noch stets cremig und ein sehr feines leicht karameliges Aroma ohne 'zu zickige Spitzen'.

 

Stubenkas

Weichkäsespezialität aus einer Feinkäserei in Österreich. Mild, rahmig und vollmundig. Weiß- und Rotkulturen bilden eine verzehrbare Rinde die den Käse während der Reife schützt.

 

Schweizer Rahmkäse 'Pfeffer'

Besonders saftiger Schnittkäse aus der Zentralschweiz. Verfeinert mit grünen Pfefferkörnen, die den herzhaften Käse durch eine frische Schärfe ergänzen. Die Naturrinde ist verzehrbar.

 

Schweizer Rahmkäse 'Knoblauch'

Schnittkäse mit Knoblauch? Wir finden in diesem Fall ist die Kombination sehr gut gelungen. Aus der Zentralschweiz kommt dieser Klassiker, der auch zum experimentieren in der Küche einlädt.

 

Frischkäsezubereitung 'Rucolacreme'

Aus unserer Frischkäsemanufaktur ein begehrter Genuss. Allgäuer Doppelrahmfrischkäse verfeinert mit frischem Rucola, angerösteten Cashewnüssen und etwas Knoblauch.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection März 2015:

 

Le Petit Vinageois

Der Petit Vinageois ist eine französische Rarität aus Bauernherstellung. Ein butterig/sahniger Schnittkäse mit würzigem & vollem Geschmack. Während der Reife mit Weizenbier gewaschen gereift.

 

Cheddar Salbei

Eine Käsespielerei aus England. Der 5 Monate gereifte Cheddarkäse wird zerkleinert, anschließend mit Salbei vermengt und neu geformt. Feinwürzig und voll im Geschmack.

 

Old Winchster

Auf der Lyburn Farm in Landfort (England) entsteht eine einmalige Käsespezialität. 18 Monate ausgereift, satter Geschmack mit Aromen die an Parmesan erinnern und wunderbar kristallin.

 

 


 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection Februar 2015:

 

Allgäuer Walnusskäse

Schnittkäsespezialität aus tagfrischer Heumilch. Ein cremiger Käseteig mit feinwürzigem Aroma, verfeinert mit Walnussstücken. Dieser Saisonkäse ist nur in der kalten Jahreszeit verfügbar.

 

Tome Basque

Aus dem Baskenland, einem französischen Teil der Pyrenäen kommt dieser kleine 4 Kg schwere Schnittkäse. Cremige Konsistenz, würziger Geschmack und leicht erdige Aromen.

 

Boerenkaas Extra Gereift

Aus satter Maimilch 2013 hergestellter Rohmilchkäse. Im großen 20 Kg Laib für 20 Monate zum intensiven Käse ausgereift. Feine Reifekristalle haben sich schon ausgebildet.

 

Allgäuer Limburger

Ein Klassiker der deutschen Käsewelt. Handwerklich hergestellt und mit einer feinen Rotschmierrinde gereift. Probieren Sie den Limburger als 'Saurer Käs' (Rezept auf der Rückseite).

 

Quadrello di Bufala

Preisgekrönter halbfester Schnittkäse aus der Lombardei in Italien, hergestellt aus 100% Büffelmilch. Während der Reifezeit von 2 Monaten bildet sich eine rustikale Rinde mit Edelpilzbildung.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Februar 2015:

 

Pustertaler Bergkäse

Südtiroler Schnittkäsespezialität mit auffallend rahmiger Konsistenz und feinem Aroma der naturbelassenen Frischmilch. Nach 3 Monaten Reifezeit leicht würzig und voll im Geschmack.

 

Frischkäsecreme 'Cranberry & Schnittlauch'

Eine ungewöhnliche Frischkäsecreme mit der Süße der Cranberry, herben Geschmack vom Schnittlauch und wunderbarer Schärfe im Nachgeschmack durch eine Messerspitze Cayennepfeffer.

 

 


 

 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection Januar 2015:

 

Flachskaas

Eine Variante vom Gouda aus den Niederlanden. Cremig vom Teig und der würzige Geschmack erinnert an Bockshornklee und Liebstöckel.

 

Peyrigoux

Aus dem Périgord in Frankreich kommt diese Weichkäsespezialität. Gleichmäßig durch seine Kranzform von außen nach innen gereift. Angenehm würzig und sehr cremig.

 

Oberrieder Bergkäse

In der Dorfkäserei im schweizer Örtchen Oberried wurde vor 4 Monaten dieser sanfte Bergkäse hergestellt. Naturbelassen hergestellt und ausgereift, vollmundig im Geschmack.

 

Cornish Yarg

Eine Rarität aus England. Preisgekrönter Schnittkäse, der von aussen mit Brennnesselblättern geschützt gereift wurde. Voller frischer und butteriger Aromen.

 

Reblochon de Savoie AOC

Aus Bergmilch der Savoier Alpen entsteht dieser Weichkäse. Seine Rinde wird mit Salzwasser regelmäßig gewaschen. Satter Geschmack mit feiner Würze.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Januar 2015:

 

Galette

Weichkäsespezialität aus Rohmilch. In einer Bergsennerei in den Vogesen hergestellt. Aromatischer, herzhafter und leicht herber Haselnussgeschmack. Dekoriert mit einem Haselnussblatt.

 

Altesse

Macht einen intensiven Eindruck. Dennoch ist der Altesse aus den Vogesen in Frankreich ein angenehm würziger Weichkäse mit rotgeschmierter Rinde.

 

Allgäuer Limburger

Würziger Bayrischer Weichkäse mit Rotkultur. Wunderbar auf klassische Art verfeinert mit Essig, Öl und Zwiebeln zur Brotzeit. Wer mag kann auch gut etwas Pfeffer drauf streuen.

 

 


 

 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection Dezember 2014:

 

Pavé Corrézien - Tunnelkäse

Eine Art Bergkäse, in einem nie genutzten Eisenbahntunnel 9 Monate in der Auvergne ausgereift. Fruchtig, saftig & würzig. Ein Cousin in rechteckiger Form vom berühmten Cantalkäse.

 

Keen's Cheddar

Ein ursprünglicher Cheddar der handwerklich aus tagfrischer Rohmilch geschaffen wird. 12 Monate auf der Keen's-Farm im Leinentuch gereift. Eine Rarität mit sattem & leicht erdigen Geschmack.

 

Polderkaas

Parmesan trifft ausgereiften Gouda. Volle 18 Monate ausgereift, viele knirschende Kristalle und ein intensiver Geschmack mit feiner Süße haben sich gebildet.

 

Sharpham Rustic 'Garlic & Chive'

Aus fetter Jerseymilch hergestellter Schnittkäse aus England. Mit wildem Knoblauch und Schnittlauch passend verfeinert. Voller frischer und butteriger Aromen.

 

Käsetorte 'Deluxe'

Cremiger Weichkäse aus Frankreich, gefüllt mit einer italienisch angehauchten Creme. Tomate, Basilikum, ital. Kräuter und etwas Knoblauch geben den vollen Geschmack.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Dezember 2014:

 

 

Livarot de Normandie AOC

Kräftiger Weichkäse aus der rauen Normandie. Munsterkäse und Camembert in einer Sorte vereint. Mit einem Riedgrashalm gestützt reift der kleine Käse ca. 6 Wochen.

 

Chaource AOC 'Fermier'

Die Bauernherstellung ('Fermier') steht für traditionelle Herstellung aus Rohmilch. Leicht würzig, frisch und vollmundig. Chaource mag gerne die Gesellschaft von Schaumwein.

 

 


 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection November 2014:

 

Stilton Blue

Aus Sicht der Engländer handelt es sich hier um den König der Edelpilzkäse. Saftiger Teig, Textur krümelig und würzig im Geschmack. Ein Käse mit viel Tradition.

 

Camembert Normandie AOC

Einer der letzten echten Rohmilchcamembert aus der Normandie. Aufwendig von Hand aus tagfrischer Rohmilch hergestellt. Angenehm kräftiger Geschmack.

 

Saint Marcellin AOC

Saint Marcellin ist ein kleiner Weichkäse mit cremiger Konsistenz. Mild bis leicht würzig im Geschmack, abgerundet durch eine frische Art im jungen Reifestadium.

 

Le Rove des Carrigues

Aus der Provence ein zarter & sanfter Frischkäse aus Ziegenmilch. Er schmeckt wunderbar frisch nach Thymian und Zitrone, ist cremig und angenehm im Nachgeschmack.

 

Le Gran Leo

Aus Frankreich kommt dieser Cousin des italienischen Parmesan. Nicht ganz so lang mit seinen 14 Monaten Reifezeit abgelagert, dadurch noch etwas saftiger und satt im Geschmack.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection November 2014:

 

Palet de Bourgogne

Kleiner rotgeschmierter Weichkäse aus dem Burgund in Frankreich. Im leicht gereiften Zustand angenehm würzig und mit fortschreitender Reife auch echt kräftig...

 

Boerenkaas Italiano

Traditioneller Bauerngouda aus Rohmilch hergestellt. Verfeinert mit Tomate, italienischen Kräutern und ein wenig Olive. Ungefähr 5 Monate leicht würzig ausgereift.

 

 


 

 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection Oktober 2014:

 

Allgäuer Pfefferkäse

Eine junge Ausführung vom Bergkäse der mit rosa & grünem Pfeffer verfeinert wurde. Frisch, mild bis feinwürzig und dezente Pfeffernote im Geschmack.

 

Frischkäsecreme ''Cranberry''

In eigener Käsemanufaktur handwerklich hergestellt. Rahmiger Doppelrahmfrischkäse, verfeinert mit Cranberry, Schnittlauch und einer Messerspitze Chili.

 

Gorgonzola mit Mascarponecreme

Eine Torte, wie sie cremiger nicht sein kann. Sanfter Edelpilzkäse mit satter Mascarpone geschichtet. Auch sehr lecker mit einem Klecks Konfitüre ergänzt.

 

Crémeux de Savoie

Ein würziger Schnittkäse mit cremiger Konsistenz. Hergestellt aus Rohmilch in der wunderschönen Alpenregion des Savoie in Frankreich. Auch perfekt zum Gratinieren geeignet.

 

Cironé

Ein besonderer Bergkäse aus der Schweiz. Weit über 24 Monate in drei verschiedenen Reifekellern ausgereift. Im letzten Reifekeller regelmäßig mit Leinenöl gewaschen. Kräftig, intensiv & mürbe.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Oktober 2014:

 

Petit Bouchon

Cremig, ganz fein & nur dezent 'zickig' ist dieser klassische Camembert aus Ziegenmilch. Ein Traum zur dunklem Brot mit dunkler Konfitüre getoppt.

 

Le Petit Saleve

Seltener Alpenweichkäse aus einer kleinen Käserei im Savoie. Während der Reifezeit mit einem feinen Sud gewaschen. Cremig bis elastischer Teig, intensive Aromen von der Reifung auf Fichtenholz.

 

Feigen- & Mandelbrot

Ein besonderer Genuss zu einer Vielzahl Käsesorten. Abgerundet durch etwas Anis & eine Prise Zimt. Perfekt um eine Käseplatte noch genussvoller zu gestalten.

 

 


 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection September 2014:

 

Mont Saleve

Eine Rarität aus dem Savoier Alpengebiet. Ein Bergkäse mit feiner Würze und sattem Geschmack der Alpenmilch. 10 Monate im 40Kg-Laib sorgsam ausgereift.

 

Gouda 'Alt' aus Noord Holland

Ein echter Gouda aus der Provinz 'Noord Holland' – besonders fein im Geschmack. 18 Monate ohne sonst übliche Zusatzstoffe gereift. Würzig & voll im Geschmack – Reifekristalle vorhanden.

 

Trüffelbrie

Würziger Rohmilchbrie aus Frankreich, gefüllt mit einer rahmigen Creme die mit Trüffel verfeinert wurde. Aus unserer eigenen Käsemanufaktur.

 

Sainte Maure de Touraine AOC

Ein Ziegenkäse aus einer handwerklichen Bauernherstellung. Von außen mit Pflanzenasche bestäubt – innen steckt ein Strohhalm (verbessert die Reife). Würzig & angenehmes Aroma der Ziegenmilch.

 

Petit Vinageois

Butteriger wie auch sahniger Schnittkäse aus einer Bauernherstellung. Vollmundig & angenehm intensiv im Geschmack. Während der Reifezeit mit Weizenbier gewaschen.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection September 2014:

 

 

Alex Sambal

Ein kleiner Bergkäse mit süßem Feuer. Hergestellt in einer 1-Mann Käserei aus bester Rohmilch, verfeinert mit sanften Chiliflocken. 4 Monate im Reifekeller naturgereift.

 

Pont L'Êvêque AOC

Ein echter Klassiker aus der Normandie. Handwerklich aus tagfrischer Rohmilch hergestellt. Elastischer Käseteig mit vollem Geschmack der Weidenmilch.

 

 


 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection August 2014:

 

Cailladou de Savoie

sanfter halbfester Schnittkäse aus der Savoier Alpenregion in Frankreich. Ummantelt von Kräutern der Provence nachgereift. Mild und voll im Geschmack, Kräuterrinde verzehrbar.

 

Morbier AOC

In der Mitte eine geschmacklich neutrale Pflanzenascheschicht dient als 'Markenzeichen'. Würziger Schnittkäse, satte Aromen der Jura-Milch und schön cremig im Teig.

 

SchaZie Pyrenäenkäse

50% Schafsmilch & 50% Ziegenmilch. Im Ergebnis ein Schnittkäse mit würzigem Aroma und saftigem Teig. Perfekt mit etwas Honig / Konfitüre verfeinert.

 

Schafskäse 'Feta' eingelegt

Frische Kräuter, Olivenöl von Kreta und etwas Pfeffer & Meersalz verfeinern unseren original Fetakäse aus Griechenland. Wunderbar zu Brot und zum Grillen.

 

Crottin Chévre Frais

Ein kleiner Ziegentaler in ungereifter Form. Perfekt zum Frühstück mit Konfitüre und auch gratiniert mit Salat genossen. Mild und sanft im Geschmack.

 

Pave du Nord

Aus der rauen Normandie in Frankreich kommt dieser 5 Monate gereifte Hartkäse. Cremig und angenehm pikant, abgerundet durch einen feinen Nachgeschmack.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection August 2014:

 

Cheddar mit Porter Bier

Ein bröckeliger Hartkäse aus Irland, verfeinert mit süßlich-pikantem Porter Bier von Guinness. Der Käse wird nach 4 Monaten Reife zerkleinert, dann mit Porter vermengt und neu geformt.

 

Camembert Normandie au Pommeau

Intensiver Rohmilchcamembert aus der Normandie, verfeinert mit Walnuss und während der Reifezeit beim Affineur gewaschen mit Pommeau (Likör aus Apfel).

 

 


 

 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection Juli 2014:

 

Taleggio DOP

Aus Norditalien kommt dieser Käse. Rustikales Äußeres – feines Inneres. Leicht würzig, viele kräuterartige Aromen & saftig. Passend zum Schaumwein oder einfach zum Brot.

 

Allgäuer Frühlingskäse

Eine Art Bergkäse, der mit Paprikaflocken verfeinert wurde. Leicht würzig, frisch und dezent scharf im Nachgeschmack. 4 Monate ausgereift.

 

Bémontois ''Alter Schweizer''

Bergkäse aus der Schweiz wie er selten zu finden ist. Sanft und kraftvoll zugleich. Über 12 Monate ausgereift. Sein Geschmack erinnert an Gruyére und an Appenzeller.

 

Camembert de Normandie AOC

Einer der letzten echten Rohmilchcamembert aus der rauen Normandie. Aufwendig von Hand aus tagfrischer Rohmilch hergestellt. Angenehm kräftig / satter Geschmack.

 

Schweizer Premium

Rahmiger Schnittkäse mit mildem Aroma und typischem Geschmack von Käse aus der Schweiz. 4 Monate im Thurgau ausgereift.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Juli 2014:

 

Bleu de Gex AOC

Klassischer Schnittkäse aus dem Jura, der mit Edelpilz geimpft wurde. Cremige Konsistenz, angenehm würzig im Geschmack. 4 Monate traditionelle gereift. Auch lecker mit etwas Honig.

 

Pecorino mit Trüffel

Pecorino aus der Toskana & Trüffel in Harmonie. Würziges Aroma, abgerundet durch echten Trüffel. Zum Naschen & statt Parmesan gerieben auf Pasta und weiteren Gerichten.

 

Tomme Savoie Fermier AOC

Mini-Bergkäse aus einer Bauernherstellung im Savoier Alpengebiet. Würzig, fruchtig und erdverbunden im Geschmack. 4 Monate beim Affineur ausgereift. 

 

 


 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection Juni 2014:

 

Fourme d'Ambert AOC

Edelpilzkäse aus der bergigen Auvergne in Frankreich. Mild im Aroma, von Konsistenz weich und cremig. Vielseitig zu genießen und auch sehr gut zum Kochen.

 

Brie de Coulommiers

Ein kleiner Vertreter der würzigen Briekäse. Handwerkliche Herstellung aus bester Rohmilch. Vollmundig und würzig bis kräftig im Geschmack.

 

Pont L'Êvêque AOC

Ein echter Klassiker aus der Normandie. Handwerklich aus tagfrischer Rohmilch hergestellt. Elastischer Käseteig mit kräftigem Geschmack der Weidenmilch.

 

MaiGouda 2014

Ein extra zarter Käse aus der ersten Weidenmilch von 2014. Kein üblicher 08/15 Gouda. Dieser stammt aus der Provinz 'Noord Holland' und macht einen unterschied.

 

Manchego Rosmarin

Aus 100% Schafsmilch hergestellter Schnittkäse aus Spanien. 9 Monate gereift mit Rosmarin umhüllt. Satter Schafsmilchgeschmack, würzig und fein.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Juni 2014:

 

Allgäuer Pfefferkäse

Eine Art Bergkäse der mit rosa & grünem Pfeffer verfeinert wurde. Leicht würzig, frisch und dezent scharf im Geschmack. 5 Monate gereift.

 

Trappe Echourgnac Noix

Nussig und würzig schmeckt dieser Trapistenkäse. Mit Walnusslikör während der Reifezeit gewaschen. Die Rinde ist verzehrbar und steigert den Genuss.

 

Le Provencal au Chévre

Ein feines Törtchen aus der Provence. Ziegenfrischkäse geschichtet mit Oliventapenade und verfeinert mit Kräutern der Provence. Mild, cremig & frisch.

 

Chaource AOC Fermier

Einer der letzten Chaource-Käse aus bäuerlicher Herstellung. Mild bis würzig, frisch und vollmundig. Selbst gereift ist er immer noch fest im Kern.

 

 


 

 

Enthalten im Käseabo Petite Sélection Mai 2014:

 

Munster AOC

Aus dem Elsass ein original Munster-Käse. Geschmierte Rinde, würziger Geschmack & intensiver Duft. Auch ein Genuss mit etwas Kümmel.

 

Saint Nectaire AOC

Eine Art Butterkäse aus der bergigen Auvergne. Mild bis leicht würzig im Geschmack. 3 Monate durch eine rustikale Naturrinde geschützt gereift.

 

Ossau Iraty AOC

Aus 100% Schafsmilch hergestellter Bergkäse aus den Pyrenäen. Feinwürzig & fruchtig im Geschmack. 6 Monate ausgereift. Auch lecker mit etwas dunkler Konfitüre.

 

Cheddar English Farmhouse

Feiner Bauerncheddar mit würzigem Geschmack. Traditionelle Herstellung und 9 Monate Reifezeit. Im Ergebnis ein Käse der begeistert.

 

Mimolette Extra Vieille AOC

Mimolette Käse mit weit über 18 Monaten Reifezeit. Ein intensiver Käse aus der Normandie, der traditionell in alten Reifekellern gereift wird. Kräftiger Käse zum Wein & Co.

 

 

Zusätzlich enthalten im Käseabo Grande Sélection Mai 2014:

 

Ziegencamembert 'Zauberburg'

Extra feiner Ziegenkäse aus dem Allgäu aus einer kleinen Käserei. Mild bis würzig, sehr wenig intensiv 'zickigen' Geschmack. Cremig und nicht laufend von Konsistenz.

 

Délice de Bourgogne

Ein Weinbergkäse der durch Zugabe von Crème Fraîche extra sahnig, frisch & mild ist. Auch lecker mit einem Klecks Konfitüre.

 

99.81%
Feiner Käse Hemmen
Rating
4.86/5.00